Von Milena Schäpers 0
Ab 16 möglich

DSDS 2013: Bewerbungsbeginn mit gleichem Mindestalter!

Die zehnte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ steht in den Startlöchern. Trotz aller Kritik wurde das Mindestalter nicht heraufgesetzt. Man kann sich bereits bewerben – Immer noch ab 16.


Eigentlich hieß es, es soll was geändert werden. Zum Einen, dass es eine Frauenquote bei DSDS geben sollte, da Männer meist das Finale behaupteten, und zum Anderen, dass man Bewerber auswählt, die nicht um 22:00 Uhr von der Bühne müssen.

Doch es wurde nichts am Konzept verändert, denn bewerben kann man sich jetzt immer noch ab 16 Jahren. Wenn du in die Fußstapfen von Luca Hänni und Daniele Negroni treten möchtest, kannst du dich jetzt bewerben und auch wenn du nicht zum Sieger gekürt wirst, ist DSDS für Sänger immer noch eine einzigartige Chance.

„Okay, ich bin nicht Superstar geworden, aber trotzdem ist mein Leben voll krass. Alle wollen dich, die Mädels flippen aus! Ich mein‘, wer träumt nicht davon?“, schwärmt selbst der Zweitplatzierte von DSDS 2012, Daniele Negroni bei RTL. „Ich bin ein viel netterer Mensch geworden und gucke positiver ins Leben.“

Wenn du dein Talent zeigen möchtest, bewirb dich bis zum 15. August, mit Instrument oder auch ohne, wenn du am 01.01.2013 zwischen 16 und 30 bist und in Deutschland, Schweiz oder Österreich wohnst, auf rtl.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: