Von Ronny Krause 0
Vocal-Training

DSDS 2012: Krächz-Sänger Joey Heindle bekommt Gesangsunterricht!

Joey Heindles gesangliche Leistungen bei DSDS lassen schon von Anfang an der aktuellen Staffel zu wünschen übrig. Doch jetzt bekommt Krächz-Joey Hilfe von einem professionellen Vocal-Coach. Ob's wirklich hilft?


Promipool berichtete ja schon über die miese Leistung von Joey Heindle in der Motto-Show am letzten Samstag, und dass Dieter Bohlen daraufhin völlig überfordert von so viel schlechtem Gesang die Bühne verlassen hat. Doch jetzt könnte sich für Joey Heindle das Blatt nochmal wenden.

Denn laut Bild.de bekommt dieser jetzt Gesangsunterricht von Vocal-Coach Oliver Lukas. Mit dessen Hilfe soll Joey sein Krächzen loswerden und endlich lernen, sanft und gefühlvoll zu singen. Denn der angehende Popstar muss eines einsehen: „Joey hat einen Fehler: Wenn er schief singt, versucht er das als seinen eigenen Stil zu verkaufen“, so Oliver Lukas zu Bild.de. Joey denkt also wirklich, dass das was er da singt, ankommt.

DSDS: Diese Kandidaten sind noch im Rennen!

Dieses Gesangstraining könnte Joeys letzte Chance sein um nochmal von den Zuschauern gewählt zu werden. Denn am kommenden Samstag trifft er im direkten Duell auf den Schweizer Luca Hänni (17). Dieser ist ihm gesanglich natürlich weit überlegen. Umso schwieriger wird es also für Joey gesanglich da einigermaßen mitzuhalten. Ob da ein paar Tage Gesangstraining ausreichen?

Joey jedenfalls ist fest überzeugt, dass ihm das bisherige Training schon viel geholfen hat. Ob er am Samstag den Song "Hero" von Enrique Iglesias dann auch wirklich dementsprechend performt, bleibt abzuwarten. So sympathisch uns der 19-jährige Joey Heindle auch ist, sehen wir da leider relativ wenig Chance für ihn gegen Luca zu dominieren.

[poll id=53]


Teilen:
Geh auf die Seite von: