Von Sarah Zuther 0
Ein schrecklich glamouröser Tag

Dschungelkönigin Melanie Müller trifft die Geissens

Nach ihrem Sieg im "Dschungelcamp" ist Melanie Müller total ausgebucht. Eigentlich wollte sie in Österreich mit ein paar Freunden Ski-Fahren gehen, doch die Einladung von den Geissens konnte sie nicht ablehnen. Somit verbrachte Melanie mit Carmen und Robert einen schrecklich glamourösen Tag im Schnee.

Die Siegerin des Dschungelcamps, Melanie Müller (25), hat derzeit einen Termin nach dem anderen. Hier eine Autogrammstunde, da einen Auftritt. Wenn Melanie so weiter macht, wird sie innerhalb von einem Jahr ein gutes Sümmchen auf dem Konto haben!

Melanie möchte die Fans nicht enttäuschen

Eigentlich wollte Melanie ein Paar Tage mit ihren Freunden Ski-Fahren gehen. Doch eine (Dschungel)-Königin hat ihre Pflichten. Somit machte sie einen kleinen Umweg für zwei Autogrammstunden und traf sich auf einen Abstecher mit den Geissens, die Melanie ins kleine Tiroler Skigebiet Seefeld einluden.

Sie verstand sich super mit den Geissens

"Ich wollte die Glamour-Familie schon immer mal kennenlernen, war extrem aufgeregt, doch Robert war gleich zu Beginn ganz charmant. Und mit Carmen hab ich mich auf Anhieb verstanden“, erzählt Melanie im Interview mit der "Bild“.

Melanie wird die Geissens in Monaco besuchen

Es war wohl ein unvergesslicher (schrecklich glamouröser) Tag mit Carmen Geiss (49) und Robert Geiss (50), daher möchte sie die Familie bald in Monaco besuchen kommen.

Nackt-Rodeln

Bald werden wir wieder mehr Haut von Melanie zu sehen bekommen, denn am 15. Februar wird der TV-Star beim Nackt-Rodeln in Braunlage teilnehmen!

Du möchtest mehr News über "Melanie Müller“ oder "die Geissens“ erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: