Von Kathy Yaruchyk, Victoria Heider 0
Joey auf der großen Leinwand

Dschungelkönig Joey Heindle wird bald im Kino zu sehen sein

Im Fernsehen ist Joey Heindle schon ein Mega-Star. Nach seinem Sieg beim Dschungelcamp startete der Ex-"DSDS"-Teilnehmer so richtig durch und ist seitdem ein gern gesehenes Gesicht in den Medien. Doch Joey hat Größeres vor! In seinem neuen Projekt, einem Kinofilm, will er allen beweisen was er kann.

Kaum zu glauben aber wahr: Joey Heindle wird in einem Kinofilm mitspielen. Auf die schauspielerische Leistung des kleinen Chaoten, der dank seiner herzerfrischenden Sprüche so beliebt wurde, kann man wirklich gespannt sein.

Er wird einen berühmten Sportler verkörpern

Joey wird den in den 1950ern und 1960ern sehr erfolgreichen Boxer Gustav “Bubi” Scholz spielen. Scholz wurde in verschiedenen Gewichtsklassen mehrmals Deutscher Meister und Europameister. Von seinen insgesamt 96 Kämpfen gewann er stolze 88 und knockte ganze 46 Mal seine Gegner mit einem K.o. aus. Da hat sich Joey ja Einiges vorgenommen.

Auf seinem Facebook-Profil lässt er seine Fans an seiner Vorfreude auf die Arbeit teilhaben. “Es werden die aufregendsten Monate meines Lebens werden”, postet Joey begeistert. Den Film sieht er aber auch als Chance sich als ernstzunehmender Schauspieler zu etablieren. “Ich kann endlich auch andere Talente von mir zeigen. Das finde ich echt cool.”

Seine Fans drücken Joey die Daumen

Joeys Fans scheinen von seinem neuen Projekt sehr begeistert zu sein. Facebook-Userin Jana beispielsweise kommentiert Joeys Eintrag folgendermaßen: “Wow! Cool, freut mich, Joey! Ich werde mir den Film auf jeden Fall anschauen. Das machst du bestimmt toll. <3 Ich freu mich auf den Film. <3"

Ein bisschen müssen wir auf den boxenden Joey aber noch warten. Der Film wird nächstes Jahr ins Kino kommen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: