Von Maria Anderl 0
Es wird ernst...

"Dschungelcamp": Winfried wurde handgreiflich gegen Larissa

Nachdem Winfried Glatzeder in den vergangenen Tagen immer öfter sehr laut gegenüber Larissa wurde, ist die Situation im Camp gestern eskaliert. Der Schauspieler wurde handgreiflich gegenüber seiner deutlich jüngeren Kollegin.

In den letzten Tagen geschah es immer öfter, dass Winfried Glatzeder (68) gegenüber seiner Mitcamperin Larissa Marolt (21) komplett ausrastete. Wir erinnern uns an den Wasser-Vorfall, Larissa hatte ihm angeblich heißes Wasser über die Finger geschüttet, woraufhin er sie haltlos anschrie und beschimpfte. Nur wenig später gab er gegenüber dem verstörten Model zu, dass das Wasser gar nicht so heiß gewesen sei, er sich lediglich erschreckt hätte.

Winfried schreit Larissa immer öfter an

Gestern ist die Situation zwischen den beiden "Dschungelcamp"-Bewohnern nun eskaliert. Nachdem Larissa das Abendessen, zwei Krokodilfüße, angefasst hatte, wischte sie ihre Hände an Glatzeders Hemd ab. Dabei sollte jedoch erwähnt werden, dass Larissa ihre Hände lediglich etwa zwei Sekunden an den Beinchen hattte, sie demnach auch gar nicht so verschmutzt sein konnten.

Winfried gab sich jedenfalls seiner cholerischen Ader hin und schubste Larissa heftig. Der ein oder andere mag den Schubser auch als Schlag deuten. Ganz egal, Winfried ging auf jeden Fall viel zu weit.

Winfried wird handgreiflich

Gegenüber dem "Kölner Express" meldete sich der RTL Sender-Sprecher Claus Richter zu Wort: "Wir entscheiden immer situativ, ob wir jemanden aus dem Camp nehmen. Da gibt es keine festen Regeln. In diesem Fall haben wir Winfried noch drin gelassen, aber wenn er richtig schlägt, würden wir ihn aus dem Camp nehmen."

RTL reagiert nicht

Auch bei den Zuschauern kochen die Emotionen hoch, wie viele der Tweets zeigen.

"Finde es unmöglich, dass RTL einen Mann im Camp lässt,der eine Frau schlägt.Aber dafür werden hoffentlich die Anrufer heute reagieren.#ibes"

"Nicht nur die Augenzeugen, auch #RTL reagiert anscheinend nicht wenn ein Mann ein Mädchen schlägt. Wie abgrundtief hässlich und feige #ibes."

"Okay, Frauenschläger sind bei mir unterhalb von Kakerlaken und Mehlwürmern angesiedelt. Winfried raus. #ibes"

Man darf gespannt sein, ob RTL nach all den negativen Kommentaren sich nicht doch noch dazu entscheidet, Winfried Glatzeder aus dem Camp zu nehmen. Gewalt, egal in welcher Form, sollte nun mal nicht toleriert werden.

Was sonst noch bei der gestrigen Folge des "Dschungelcamps" passiert ist, erfahrt ihr hier.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Voting
Ergebnisse >

"Dschungelcamp": Sollte RTL Winfried Glatzeder rausschmeißen?