Von Sarah Zuther 0
Spieglein, Spieglein an der Wand…

"Dschungelcamp": Winfried Glatzeder hatte eine Beauty-Op

In der gestrigen Dschungelcamp-Folge gab es nur ein Thema: Schönheitsoperationen bei Männern! Doch nicht alle Camp-Bewohner haben diesbezüglich die gleiche Meinung. Winfried Glatzeder gab zu, dass er schon zwei Beauty-OPs hat machen lassen! Hier die Hintergründe:

Die "Dschungelcamp“-Bewohner saßen in der gestrigen Folge am Lagerfeuer und es gab nur ein Thema: Schönheitsoperationen bei Männern!

Larissa findet ältere Männer attraktiv

Larissa Marolt (21) ist total gegen Beauty-OPs bei Männern: "Ich finde es bei einem Mann attraktiv, wenn man das Alter sieht. Ich verstehe nicht, warum sich Männer Schönheitsoperationen unterziehen. Ich finde, ein Mann ist ein Mann, wenn er so aussieht!“. Ob sie wohl deshalb angeblich einen älteren Freund hat?

Glatzeder gibt Beauty-Ops zu

"Ich kann euch was verraten: Auch ich habe eine Schönheitsoperation gemacht“, beichtete Winfried Glatzeder (68). Er ließ sich letztes Jahr die Ober- und Unterlider straffen. Er konnte damit nicht mehr Leben und fand sich nicht mehr attraktiv. Marco Angelini (29) hingegen findet solch eine Operation total unnötig.

So sah Winfried in jungen Jahren aus!

Marco zitterte nach Dschungelprüfung

Marco wurde zur gestrigen Dschungelprüfung von den Camp-Bewohnern gewählt. Er holte fünf von acht Sternen, war aber mit den Nerven komplett am Ende!

Mola ist raus

Ex-Viva-Moderator Mola Adebisi (40) musste das Dschungelcamp verlassen. Er erhielt die wenigsten Anrufe der Zuschauer. Ob er sich wohl mit seiner große Klappe selbst ins Aus katapultiert hat?

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de


Teilen:
Geh auf die Seite von: