Von Maria Anderl 0
Neuer Rekord

"Dschungelcamp": Larissa stellt Dschungel-Weltrekord auf

Nun ist es passiert, wieder einmal wurde der Dschungelprüfungsrekord gebrochen. Gestern wurde die ehemalige "Germany's Next Top Model" Kandidatin zu ihrer achten Dschungelprüfung gewählt und bricht somit den bisherigen Rekord.

Auch wenn sich Larissa Marolt (21) kein bisschen darüber gefreut hat, ihr ist in der gestrigen Folge des "Dschungelcamps" etwas geglückt, was kein Prominenter zuvor erreicht hatte. Sie wurde zum achten Mal für die Dschungelprüfung gewählt.

Zum achten Mal gewählt

Somit hat sie den Rekord der letztjährigen Teilnehmerin Georgina Fleur (23) gebrochen, die immerhin siebenmal zur Prüfung antreten musste.

Während die anderen Dschungelbewohner den Rekord frenetisch beklatschten, wollte Larissa erst einmal nur in Ruhe gelassen werden. Verdenken kann man es ihr auf keinen Fall, schließlich wird ihr mit ihrer erneuten Wahl ein zweifelhafter Ruhm zuteil.

Denn bekanntlich wählen die Zuschauer den Kandidaten, den sie nicht so richtig leiden können. Zu Beginn der Sendung war Larissas Wahl noch verständlich, da sie mit ihrer nervigen Art wirklich überall aneckte.

Mittlerweile hat sich die Kandidatin jedoch enorm gemausert und gibt sich sichtlich Mühe, den sehr hohen Erwartungen der anderen Kandidaten zu ertprechen. Nachdem nun nicht mehr die Zuschauer, sondern die Kandidaten entscheiden bleibt zu hoffen, dass Larissa von ihnen verschont wird.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de


Teilen:
Geh auf die Seite von: