Von Maria Anderl 0
Sie hat sieben Kilo abgenommen

"Dschungelcamp"-Gabby super stolz auf ihre erschlankte Figur

So mancher Star soll ja nur in den Dschungel gegangen sein, um mal ordentlich abzuspecken. Bei dem wenigen Essen, dass die Stars im Camp kriegen, purzeln die Kilos wie von selbst. Auch Gabby Rinne freut sich über ihren Abnehm-Erfolg.


Einer der beliebtesten Nebeneffekte vom "Dschungelcamp", einmal abgesehen vom Gehalt, ist die Abnahme von ungeliebten Kilos. Auch Gabby Rinne (24) kann sich über ihren Abnehm-Erfolg freuen.

Ganze zwölf Tage hat die ehemalige "Queensberry" Sängerin im Dschungel verbracht. Dank vieler mittelmäßig oder auch nur schlecht bestandener Prüfungen gab es im Camp oftmals nur Bohnen und Reis zu essen.

Gabby hat sieben Kilo abgenommen

Gegenüber "InTouch Online" hat Gabby verraten, dass sie ganze sieben Kilo abgenommen hat: "Mein Kleid rutscht schon. Ich esse jetzt erstmal ein Steak".

Ihr Hintern sei ihr jedoch immer noch geblieben. Die Cellulite über die sie sich im Camp noch beklagt hatte, müsste dann aber hoffentlich auch weniger geworden sein.

Auf den Playboy-Fotos könnt ihr euch ansehen, dass Gaby auch schon vor dem Dschungel eine gute Figur gemacht hat.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de


Teilen:
Geh auf die Seite von: