Von Steffen Trunk 0
Affäre mit dem Pop-Star?

„Dschungelcamp“-Gabby: „Justin Bieber wollte mich eiskalt abschleppen“

Der Dschungel birgt viele Gefahren, doch auch am neunten Tag kommen noch immer erstaunliche Geheimnisse ans Tageslicht. Jetzt hat Gabby Rinne über eine angebliche Liaison mit Pop-Star Justin Bieber ausgepackt.


Hat sie oder hat sie nicht? Im vertrauten Gespräch mit „Dschungelcamp“-Kollegin Larissa Marolt (21) hat Gabriella Rinne (24) eine bisher gut behütete Heimlichkeit ausgeplaudert. Bei der Comet-Verleihung soll Pop-Star Justin Bieber (19) ordentlich gebaggert haben.

Justin Bieber flirtete heftig mit Gabby

Vor drei Jahren soll sich der heiße Flit zugetragen haben. Die beiden haben sich schon einmal zuvor gesehen und trafen bei der VIVA-Veranstaltung erneut aufeinander. „Du bist das heißeste Mädchen aus Deuschland, das ich je gesehen habe“, hatte Justin offenbar geflüstert. Momentan sorgt der Popstar mit seinem Polizeifoto für Furore.

Die Handynummer hat er ihr zugesteckt

„Was geht mit uns?“, soll der Tennie-Star die perplexe Gabby gefragt haben. Doch die Halbbrasilianerin lehnte das eindeutige Angebot ab und steckte lediglich seine Handynummer ein. „Damals war der noch ein Kind. Jetzt finde ich den sexy, jetzt würde ich“, gestand Gabby, die aktuell mit heißen „Playboy“-Fotos in den Schlagzeilen steht.

Gabby steht in der Kritik

Und auch sonst drehte sich in der aktuellen Folge viel um die süße Gabby. Bei der Dschungelprüfung wurde sie stark gefordert und mit allerlei Schleim, Tierchen und Schlotze überschüttet. Sie zierte sich und das Team verlor wegen ihrer Regelverletzung einen Stern. Wird am Ende doch Larissa gewinnen?

Dschungel-Aus für einen weiteren Star

Doch am Ende musste ein anderer Star gehen. Es traf Julian Stoeckel (26), der im „Dschungelcamp“ nicht wirklich für Aufsehen und Spaß sorgte. Hier fünf Geheimnisse des Berliners.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de


Teilen:
Geh auf die Seite von: