Von Sofia Schulz 0
Lippenstift, Talismann, Frischhaltedose

Dschungelcamp: Diese Luxusgegenstände nehmen die Stars mit 

Die Dschungelcamper 2017

Die Dschungelcamper 2017

(© Stempell/Skowski / RTL)

In weniger als zwei Tagen ziehen die Promis in den australischen Dschungel. Traditionell dürfen sich die Stars zwei Dinge aussuchen, die sie als Luxusartikel mitnehmen. Von Lippenstiften über Talismänner bis hin zu Frischhaltedosen: Wir haben für Euch zusammengefasst, wer welchen Gegenstand gewählt hat!

Personalisiertes

Ex-Nationalspieler Thomas Häßler (50) hat eine Talisman-Kette dabei, die ihm seine Kinder geschenkt haben. Die eingravierten Namen und Geburtsjahre sollen ihm Glück bringen.

Auswanderer Jens Büchner (47) und TV-Sternchen Sarah Joelle Jahnel (28) sind sich wohl ähnlicher, als wir dachten! Die beiden haben nämlich ähnliche Geschenke: es sind Kissen bedruckt mit Familienfotos und Unterschriften. Als kleine Diva kann „Malle-Jens“ zudem auf ein Fläschchen Parfüm nicht verzichten, während Sarah Joelle einen Lippenstift gewählt hat. „Den Lippenstift habe ich für meine Diva-Momente im Dschungel dabei“, erklärte sie im Interview mit RTL.

Schauspieler Markus Majowski (52) nimmt ein Kreuz mit in den Dschungel. Es soll ihm Kraft geben und ihn an seine Familie erinnern. Außerdem hat er ein Körperpuder dabei. Seine Erklärung: „Als dicker Mann muss ich mich manchmal an bestimmten Körperstellen pudern. Darauf will ich auch im Dschungel nicht verzichten.“

Divenhaftes

Kader Loth (44) hat sich – wie sollte es anders sein – Puder und Kajalstift ausgesucht. „Für mich ist es wichtig, frisch auszusehen. Ich bin aber auch bereit, zu teilen. Wenn eine andere Kandidatin Lippenstift dabei hat, können wir gerne tauschen“, erklärte der Reality-Star. Das dürfte kein Problem sein, denn Schauspielerin Nicole Mieth (26) und It-Boy Florian Wess (36) haben von Lippenstift bis Augencreme einiges im Angebot. Nur mit Gina-Lisa Lohfink (30) kann nicht getauscht werden. Sie schwört auf ihren Schönheitsschlaf und hat deshalb Ohrstöpsel und eine Schlafbrille im Gepäck.

Sportliches

Als Model muss man(n) schließlich in Form bleiben, deshalb hat Alexander „Honey“ Keen (34) auch eine Fitnessmatte dabei. Die kann er sich mit Marc Terenzi teilen und im Gegenzug vielleicht dessen Fitnessband ausleihen. „Ich will für die Dschungelfrauen fit bleiben“, begründet „Honey“ seine Wahl. Wir sind gespannt auf sportliche Highlights im australischen Dschungel.

Verrücktes

„Ihr wisst ja, ich bin ein bisschen irre“, begründete TV-Maklerin Hanka Rackwitz (47) ihre Luxusartikelwahl. Sie hält eine Frischhaltedose im Dschungel für sehr wichtig. „Die Frischhaltedose ist ein Stück Heimat für mich. Alles, was da reinkommt, ist für mich wieder clean. Meine Zahnbürste zum Beispiel.“ Ebenso verrückt finden wir die Wahl von Neue-Deutsche-Welle-Star Fräulein Menke (56). Sie hat ein Koalabär-Plüschtier dabei, das sie sowohl kuscheln, als auch als Kopfkissen verwenden will.

Ab dem 13. Januar um 21.15 Uhr werden wir auf RTL sehen, wer bei seinen Luxusgegenständen eine gute Wahl getroffen hat!

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?