Von Nils Reschke 0
TV-Quoten

Dschungelcamp am Freitag die stärkste Folge seit dem Staffelstart

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ funktioniert als Format nach wie vor. Das ist ein Fakt, den die tollen Quoten seit Start der siebten Staffel deutlich untermauern. Ganz im Gegensatz zu so mancher Castingshow weiß das Dschungelcamp noch immer, die Zuschauer vor den Fernseher zu locken.


Was sich derzeit im Dschungelcamp von RTL abspielt, ist nicht nur höchst unterhaltsam und die meiste Zeit auch recht amüsant. Es ist vor allem eines: erfolgreich! Mit Silva Gonzales musste am Freitagabend der erste Kandidat ausziehen. Das wird den TV-Quoten allerdings auch keinen Abbruch tun. Der Freitag, Tag acht im Dschungelcamp bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ war der stärkste seit der Auftaktsendung zum Start der siebten Staffel.

Insgesamt schalteten ab 22.15 Uhr wieder 7,47 Millionen Zuschauer ein, als Sonja Zietlow und Daniel Hartwich die Zuschauer in Down Under begrüßten. Das RTL-Dschungelcamp erreichte somit einen Marktanteil von knapp über 30 Prozent. Eine Traumquote für den Kölner Privatsender. Knapp über 41 Prozent lag hingegen der Marktanteil sogar bei den 14- bis 49-Jährigen, die bekanntlich die werberelevante Zielgruppe ausmachen. 4,34 Millionen TV-Seher waren es hier, die wissen wollten, welcher der elf Kandidaten als erstes seinen Rucksack packen muss.

Genau genommen hat das ja schon einer getan: Helmut Berger. Als der aus medizinischen Gründen und auf Anraten von Doktor Bob den Dschungel verließ, hatten nicht wenige damit gerechnet, dass die Quoten jetzt fallen würden. „Crazy Helmut“ galt schließlich als Enfant Terrible und sollte das Camp so richtig aufmischen. Aber sein stiller Abgang schadete den Einschaltquoten ganz und gar nicht. Das lag vielleicht daran, dass andere in seine Rolle schlüpften. Joey Heindle etwa, der alle mit seinen naiven Vorstellungen im Camp – nun ja – überrascht. Oder auch Georgina, die mit sieben Dschungelprüfungen in Folge einen neuen Rekord aufstellte. Gemeinsam mit Olivia Jones und Iris Klein sind diese vier Kandidaten bislang die Gesichter im Dschungel und rücken der siebten Staffel ihren Stempel auf.


Teilen:
Geh auf die Seite von: