Von Kathy Yaruchyk 0
„Goodbye Deutschland”-Teilnehmer

Dschungelcamp 2017: Kult-Auswanderer Jens Büchner soll dabei sein

Daniela Karabas und Jens Büchner

Daniela Karabas und Jens Büchner

(© Future Image / imago)

Jens Büchner soll im Januar 2017 bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!” teilnehmen. Der 47-Jährige wurde durch „Goodbye Deutschland” bekannt und zählt mittlerweile zu den Kult-Auswanderern der Sendung. Wer außerdem nach Australien ziehen soll, lest ihr hier.

Auswanderer Jens Büchner (47) wird nach Informationen der „Bild“ beim Dschungelcamp 2017 teilnehmen. Bekannt wurde Jens durch die VOX-Sendung „Goodbye Deutschland“. Bereits seit 2010 wird er bei seinem turbulenten Leben – und vor allem Liebesleben – auf Mallorca von den Kameras begleitet. Erst im Sommer wurde der Kult-Auswanderer Vater von Zwillingen. Aus vorherigen Beziehungen hat Jens weitere drei Kinder.

Neben Jens Büchner sollen auch folgende Promis beim Dschungelcamp 2017 dabei sein: Sänger Marc Terenzi (38), Fußballer Thomas „Icke“ Häßler (50), DSDS-Teilnehmerin Sarah Joelle Jahnel (27), Gina-Lisa Lohfink (30) und ihr bester Freund Florian Wess (36) und Alexander Keen (33) alias „Honey“.

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?