Von Nils Reschke 0
Dritte Ehe

Drew Barrymore: Hochzeit zum Dritten - diesmal mit Babybauch

Zwei Monate hielt Ehe Nummer eins, ein halbes Jahr Ehe Nummer zwei. Schauspielerin Drew Barrymore kann man nur wünschen, dass es im dritten Versuch dann wirklich klappt mit dem Mann an ihrer Seite. Der heißt Will Kopelman und gab der Schauspielerin am Samstag das Ja-Wort.


Aller guten Dinge sind drei. Das wird sich auch Drew Barrymore gedacht haben. Nach zwei gescheiterten Ehen war sie die Braut, die sich trotzdem traut. Denn am Samstag gaben sich die hübsche Schauspielerin und der Mann an ihrer Seite, ein Kunsthändler namens Will Kopelman, das gemeinsame Ja-Wort im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien. Die Braut trug ein weißes Kleid von Chanel, die Zeremonie fand aber nicht in einer Kirche oder Kappelle sondern in einem Privathaus statt, wie auch das US-Magazin People berichtete.

Seit fünf Monaten sind Drew Barrymore und Will Kopelman schon ein Paar, und schon bald erwarten die zwei Liebenden bereits Nachwuchs. Zum perfekten Glück fehlte also nur noch eine Hochzeit, auf der auch Barrymores Schauspieler-Kollegin Cameron Diaz zu den illustren Gästen im kleinen Städtchen Montecito zählte. Übrigens hat in dem 10.000-Einwohner-Nest in der Nähe von Santa Barbara auch schon Popsängerin Avril Lavigne 2006 geheiratet. Drew Barrymore hat in Sachen Hochzeit wesentlich mehr Routine.

Der erste Mann an ihrer Seite war Jeremy Thomas, ein Barbesitzer. Die Ehe mit ihm hielt stolze zwei Monate, dann war bereits alles aus. Tom Green, ein bekannter Komiker, brachte Drew Barrymore danach nur ein halbes Jahr zum Lachen, ehe diese Ehe ebenfalls in die Brüche ging. Da bleibt den zwei frisch Vertrauten nur zu wünschen, dass sie es ein wenig länger miteinander aushalten. Das sollte doch klappen. Vielleicht mit einer wöchentlichen Dosis „E.T. – Der Außerirdische“. Mit diesem Film von Steven Spielberg wurde Drew Berrymore als zuckersüßes kleines Mädchen einst schlagartig über Nacht bekannt. Die Jahre danach als Teenager waren hart für die Schauspielerin, die in den Drogensumpf geriet und nur langsam, aber doch sicher dort wieder herausfand.


Teilen:
Geh auf die Seite von: