Von Laura Hofmockel 0
„Kleine Lady“ schon so groß

„Drei Männer und eine kleine Lady“: So erwachsen ist Robin Weisman heute

Tom Selleck, Steve Guttenberg, Robin Weisman und Ted Danson in „Drei Männer und eine kleine Lady“

Tom Selleck, Steve Guttenberg, Robin Weisman und Ted Danson in „Drei Männer und eine kleine Lady“

(© United Archives / imago)

„Mary Bennington“-Darstellerin Robin Weisman ist ganz schön groß geworden! 1990 war sie in der Filmkomödie „Drei Männer und eine kleine Lady“ in einer der Hauptrollen zu sehen. Mittlerweile ist aus der „kleinen Lady“ eine richtige Lady geworden.

Die „Mary Bennington“-Darstellerin Robin Weisman (32) ist ganz schön gewachsen! Im Alter von sechs Jahren spielte sie in „Drei Männer und eine kleine Lady“ „die kleine Lady“ neben ihren Schauspielkollegen Tom Selleck (71), Steve Guttenberg (58) und „CSI: Vegas“-Star Ted Danson (68). Heute ist die Schauspielerin bereits 32 Jahre alt.

„Drei Männer und eine kleine Lady“

Die 1990 erschienene Filmkomödie ist die Fortsetzung zu der Komödie „Noch drei Männer, noch ein Baby“ aus dem Jahr 1987. Sie handelt von den drei Männern „Peter Mitchell“, „Michael Kellam“ und „Jack Holden“, die zusammen wohnen. Gemeinsam kümmern sie sich um die fünfjährige „Mary Bennington“, die Tochter ihrer Nachbarin „Sylvia Bennington“, verkörpert von Nancy Travis (54). 1991 bekam Robin Weisman für ihre Darbietung der „Mary Bennington“ sogar den Young Artist Award.

Robin Weisman heute

Die Amerikanerin schauspielerte von 1990 bis 1994. Außer ihrer Hauptrolle in „Drei Männer und eine kleine Lady“ war sie noch in dem Fernsehfilm „Das Signum des Ritualmörders" (1994) und in der Pilotfolge der Serie „Thunder in Paradise“ (1944) zu sehen. Danach machte sie ihren Abschluss in Business an der Universität in Florida. Von 2008 bis 2011 war die Jungschauspielerin mit ihrer Jugendliebe John Kabot verheiratet. Heute ist Robin kaum wiederzuerkennen. Die „kleine Lady“ ist groß geworden und versorgt ihre Fans via Facebook regelmäßig mit aktuellen Bildern.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Retro Filme Quiz Wer war der Regisseur von „E.T. - Der Außerirdische"?