• Home
  • Artikel
  • Dramatische Verfolgungsjagd bei „Köln 50667“: Wurde „Felix'“ Mörder gefunden?
17. Januar 2018 - 16:01 Uhr / Lara Graff

Was hat die SD-Karte damit zu tun?

Dramatische Verfolgungsjagd bei „Köln 50667“: Wurde „Felix'“ Mörder gefunden?
Sophia Luprano und Lea Hammerschmidt Köln 50667

Sophia Luprano und Lea Hammerschmidt in „Köln 50667“

Die Ermittlungen in „Felix‘“ Ermordung laufen bei „Köln 50667“ auf Hochtouren. Als dann „Bens“ Alibi platzt, stürzt ihn das in die Verzweiflung und eine Kette verhängnisvoller Ereignisse nimmt ihren Lauf. 

Der dramatische Todesfall von „Felix'“ (Dominik Hortig) schockierte die „Köln 50667“-Zuschauer. Die Bewohner der WG wissen immer noch nicht, wer „Felix‘“ Mörder ist und sind fest entschlossenihn zu finden. Nach einer Beobachtung von „Sophia“ (Maria Lo Porto, 28) rückt „Ben“ (Mike Luxen, 23) in das Visier der Ermittler. Mitten in der Nacht trifft er sich mit „Chico“ (Alexander Molz, 22), der ihm gesteht, dass er sein Alibi nicht bestätigt hat, da „Ben“ zur Tatzeit gar nicht bei „Chico“ war. „Ben“ versichert „Chico“, dass er nichts mit „Felix‘“ Ermordung zu tun hat und dass sich alles aufklären wird.

Was wissen „Aydin“ und „Ben“ über „Felix‘“ Ermordung?

Am nächsten Tag macht sich „Ben“ auf in die Shisha-Bar, um „Aydin“ (Can Arduc, 25) zur Rede zu stellen. Von ihm möchte er eine SD-Karte, die mit dem Mord in Verbindung steht. Doch „Aydin“ weigert sich und schmeißt den Verdächtigen unsanft raus. Doch bei „Ben“ liegen die Nerven mittlerweile blank, sodass er sich später wieder in die Shisha-Bar begibt, um an die SD-Karte zu kommen -  koste es, was es wolle. Als der Streit zwischen den beiden eskaliert, schlägt „Ben“ „Aydin“ mit einer Flasche nieder.

„Köln 50667“: Wie weit ist „Ben“ bereit zu gehen?

Doch „Ben“ kann die SD-Karte nirgends finden und flieht in seine Wohnung. Dort angekommen, wartet aber schon die Polizei auf ihn, die ihm auf die Fersen gekommen ist. Während die Polizisten vor seiner Tür stehen, flieht „Ben“ im richtigen Moment. Aber er ist verzweifelt und sieht keinen Ausweg mehr. Getrieben von seiner Verzweiflung steigt „Ben“ über das Gelände einer Brücke

Wie es bei „Köln 50667“ weitergeht, seht ihr heute um 18 Uhr auf RTL II