Von Mark Read 0
Spitzenspiel

Dortmund vs. Bayern: Das "Endspiel" in der Bundesliga!

Am morgigen Mittwoch kommt es in der Fußball-Bundesliga zum absoluten Showdown! Titelverteidiger Borussia Dortmund trifft im "Meisterschafts-Endspiel" auf den härtesten Verfolger Bayern München. Mit einem Sieg wäre der BVB vier Spieltage vor Schluss schon fast durch auf dem Weg zur Titelverteidigung.


Wohl selten war die Bezeichung "Spitzenspiel" treffender als für die Partie am Mittwoch. Im Signal-Iduna-Park zu Dortmund empfängt der Tabellenführer und amtierende deutsche Meister den drei Punkte dahinter liegenden Verfolger Bayern München. Beide Teams haben derzeit einen Lauf und sind in Topform. Natürlich sind besonders die Bayern richtig heiß auf diese Partie, schließlich könnten sie mit einem Sieg punktemäßig zum BVB aufschließen und dank der besseren Tordifferenz sogar vorbeiziehen. Doch auch Dortmund muss sich nach 23 Spielen ohne Niederlage und dabei 18 Siegen beileibe nicht verstecken.

Klar, dass von beiden Seiten forsche Töne zu hören sind. "Wenn wir gegen die Bayern gewinnen, glaube ich nicht, dass wir uns das noch nehmen lassen", sieht BVB-Verteidiger Mats Hummels eine Vorentscheidung in der Meisterschaft nahen. Sein Trainer Jürgen Klopp hingegen tritt noch ein wenig auf die Bremse, was derartige Prognosen angeht. Aber trotzdem: "Die Vorfreude auf das Spiel gegen Bayern ist riesengroß - das wird ein großer Spaß. Dass wir bei so einem Spiel dabei sind, ist außergewöhnlich."

Die Bayern haben schon vor einigen Wochen offiziell zur Attacke geblasen. Das Selbstvertrauen beim FCB ist enorm, nachdem der Rückstand auf Dortmund von zwischenzeitlich sieben mittlerweile auf nur noch drei Punkte reduziert werden konnte. "Wir fahren in einer sehr guten Form nach Dortmund. Klar, wir sind auch gewarnt und wissen, dass die gut sind. Aber wir sind fußballerisch immer noch einen Tick besser", heizt Mittelfeldstar Toni Kroos die Stimmung an. Bei den Bayern wird Bastian Schweinsteiger nach seinem erfolgreichen Comeback gegen Augsburg wieder in der Startformation stehen. Überhaupt treten beide Teams quasi in Bestbesetzung an.

Die beiden besten Offensivreihen der Liga treffen aufeinander, dazu unzweifelhaft die beiden Teams mit dem schönsten Fußball. Ja, man kann sagen: Es ist angerichtet zum Endspiel! Ganz Fußball-Deutschland schaut am Mittwoch nach Dortmund, wenn um 20:00 Uhr der Bundesliga-Schlager angepfiffen wird.

Was glaubt ihr, wer hat am Ende die Nase vorn?

[poll id=64]


Teilen:
Geh auf die Seite von: