Von Anita Lienerth 0
"The Voice of Germany"-Moderatorin

Doris Golpashin: So sah Klaas‘ Freundin früher aus

Doris Golpashin moderiert seit 2012 aus dem Backstage-Bereich von "The Voice of Germany". Seitdem ist sie in Deutschland für viele ein Begriff. Der Beginn ihrer Karriere liegt allerdings schon Jahre zurück. Damals hat Klaas‘ Freundin noch ganz anders ausgesehen!

Doris Golpashin zur Premiere ihres Films "Free Rainer - Dein Fernseher lügt" 2007

Doris Golpashin zur Premiere ihres Films "Free Rainer - Dein Fernseher lügt" 2007

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Doris Golpashin (34) ist wohl vielen aus der Show "The Voice of Germany", in der sie aus dem Backstage-Bereich moderiert, oder als Klaas Heufer-Umlaufs (31) Freundin bekannt. Die Österreicherin machte sich aber schon Jahre zuvor einen Namen in der Medien-Branche.

Jüngste Moderatorin Österreichs

1998 startete Doris Golpashin ihre Karriere als jüngste Moderatorin Österreichs beim privaten Radiosender 88.6. Nach ihrer erfolgreichen Schauspielausbildung übernahm sie viele Rollen beim Theater und in verschiedenen Filmen und moderierte etliche Fernsehsendungen, wodurch sie schließlich bei "The Voice of Germany" landete.

Süßes Bild von früher

Dieses Bild entstand vor sieben Jahren, als sie gerade am Anfang ihrer Fernsehkarriere stand. In einem blauen Seidenkleid präsentiert sie ihre schlanken Beine und lächelt glücklich in die Kamera. Klaas' und seine Freundin hätten sicher damals schon eine gute Figur als Paar abgegeben, denn er sah zu Beginn seiner Karriere auch ziemlich süß aus. Heute freuen sich die beiden über ein gemeinsames Kind.

"The Voice of Germany" startet heute um 20.15 Uhr auf Sat. 1 in die "Battle Rounds".

Quiz icon
Frage 1 von 13

"The Voice of Germany" Quiz Wer ist neu in der "The Voice of Germany"-Jury 2016?


Teilen:
Geh auf die Seite von: