Von Kati Pierson 0
Stimmung garantiert

Dorfrocker: Mit "Roll den roten Teppich aus" auf Platz 27 der Charts

Die Dorfrocker erreichen in dieser Woche den höchsten Charteinstieg in ihrer Karriere und bescherren Deutschland eine kleine Sensation. Ganz nebenbei sind die Unterfranken auch noch auf Promotour.


Am 27. Juli veröffentlichten die Dorfrocker ihr neues Album "Roll den roten Teppich aus". Mit 14 neuen Titeln eroberten die Unterfranken jetzt die Charts und zwar stürmten sie sofort auf Platz 27 vor. Seit Jahren hatte keine Party-Schlager-Band mehr einen so gute Platzierung hingelegt.

Die jungen Wilden sind außer sich vor Freude. Auf der Homepage und der Facebook-Seite der Band heißt es: "Wir freuen uns wahnsinnig, dass unser neues Album so dermaßen gut ankommt."  Besonders erfreut sind die drei Brüder darüber das sie sogar Justin Biber und Rammstein hinter sich lassen konnten.

Am 28. Juli feierten die Dorfrocker vor tausenden Fans ihr Open Air in Bamberg und hatten sogar Sepp Meier zu Gast. In den letzten Tagen waren sie außerdem auf Centerpromotiontour durch Deutschland unterwegs und begeisterten z.B. in NRW ihre Fans.  Fehlt eigentlich nur noch, dass die drei Jungs zur Feier des Tages "Das hamma uns verdient" anstimmen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: