Von Sabine Podeszwa 0
RIP

Donna Summer ist tot!

Donna Summer ist am Donnerstagmorgen in Florida verstorben. Die Sängerin kämpfte seit einigen Jahren gegen Lungenkrebs. Nach diversen Auf und Abs hat sie den Kampf gegen diese tückische Krankheit nun verloren!


Aus den USA erreicht uns über TMZ die Meldung, dass die "Disco-Queen" Donna Summer im Alter von 63 Jahren an Lungenkrebs gestorben ist. Die fünffache Grammy-Gewinnerin feierte große Erfolge in den Siebziger und Achtziger Jahren mit Songs wie "She works hard for the money", "Last Dance", "Hot Stuff" und "Bad Girls". Zum Zeitpunkt ihres Todes befand die Sängerin sich in Florida.

Ein Insider erzählt, dass Donna Summer ihre Krankheit nie an die große Glocke gehangen hat. Zudem wäre es ihr zuletzt relativ gut gegangen und sie plante ein neues Album zu veröffentlichen, an dem sie bereits arbeitete. Die Familie veröffentlichte bereits ein Statement: "Heute Morgen haben wir Donna Summer Sudano verloren, eine Frau mit vielen Begabungen. Die größte davon war ihr Glaube. Während wir ihren Tod betrauern, bewundern wir gleichzeitig ihr außergewöhnliches Leben und ihr Vermächtnis. Worte können nicht ausdrücken, wie sehr wir Eure Gebete und Eure Liebe in dieser schwierigen Zeit zu schätzen wissen." 


Teilen:
Geh auf die Seite von: