Von Jasmin Pospiech 0
In amerikanischer TV-Adaption

"Doctor's Diary"-Liebling Diana Amft in neuer RTL-Sitcom!

Juhu! "Doctor' Diary"- Darling Diana Amft übernimmt wieder eine Hauptrolle in einer RTL-Serie. Und die hat es wieder in sich...


Das wird aber die Fans von "Doctor's Diary"-Star Diana Amft (36) freuen! In letzter Zeit wurde es sehr still um die hübsche Blondine. Einzig ein Sat.1-Fernsehfilm ("Plötzlich fett") und ihre klammheimliche Hochzeit mit ihrem ehemaligen Aufnahmeleiter Arne Regul (34) sorgten dieses Jahr für Gesprächsstoff.

Doch jetzt bestätigte der Fernsehsender RTL die erneute Zusammenarbeit mit der Schauspielerin - sie soll die Hauptrolle in einer neuen Serie des Senders übernehmen!

Diese soll eine Adaption des US-amerikanischen Quotenhits "The New Adventures of Old Christine" werden und sich um eine Frau in den Dreißigern handeln, deren Ex-Mann eine neue, jüngere Freundin findet. Was die beiden verbindet? Sie teilen sich denselben Namen! Denn auch die neue Flamme heißt Christine und nun vom Umfeld als die "neue Christine" bezeichnet. Das kann Christine natürlich nicht auf sich sitzen lassen und stürzt sich ins Leben. Irgendwie kommt uns die Geschichte schon etwas bekannt vor...

Auch der Titel soll bleiben und wortwörtlich ins Deutsche übernommen werden, also "Die neuen Abenteuer der alten Christine".

Der genaue Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt.

Wer bis dahin aber nicht warten kann, der kann sie ab dem 23. August im Kino bewundern. Dort wird sie in "Frisch gepresst" zu sehen sein, einer Verfilmung des Bestsellers von Susanne Fröhlich (51, "Moppel-Ich"), als eine Frau, die zwei Liebhaber hat, ungewollt schwanger wird und nicht weiß, von wem.

Das hört sich wieder nach vielen Turbulenzen, aber auch einer Menge Spaß an!


Teilen:
Geh auf die Seite von: