Von Kathy Yaruchyk 0
1.500 Dollar!

Diva Mariah Carey gönnt sich eine 8-Stunden Massage!

Dass Mariah Carrey eine Diva ist, wissen wir ja. Aber nun übetreibt sie vollkommen! Die Sängerin hat sich vor einigen Tagen eine 8-stündige Massage, die angeblich 1.500 Dollar gekostet hat, geleistet.


Verrückt diese Starallüren! Da hat sich die Königin der Pop-Diven tatsächliche eine 8 Stunden lange Massage gegönnt. Dass der Spaß nicht günstig ist, lässt sich erahnen. Die rundum Massage soll unglaubliche 1.500 Dollar gekostet haben.

Damit es während der 8 Stunden nicht langweilig wird, hat sich Mariah den Film "Brüno" in Dauerschleife angeschaut.

Vielleicht wollte sich die Sängerin so vom Stress bei "American Idol“ erholen. Da haben sich nämlich Mariah und ihre Mit-Jurorin Nicki Minaj (29) letzens ziemlich in die Haare gekriegt. Nicki soll Mariah sogar körperlich bedroht haben.

Doch Nicki weist diesen Vorwurf von sich und twittert Statement zum Zickenkrieg:

"Unsicherheit ist wirklich ein schreckliches Gefühl. Aber anscheinend verletzt es wirklich schlimm, wenn einem die Produzenten sagen, dass Nicki die beste Jury-Richterin seit Simon Cowell ist." Harte Worte der Rapperin.

Bleibt zu hoffen, dass Mariah nach der Massage dermaßen entspannt und friedvoll war, dass sie sich von Nicki Minajs Sprüchen nicht hat runterkriegen lassen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: