Von Anja Dettner 0
Großes Remake

„Dirty Dancing“: Das sind die Nachfolger von Patrick Swayze (†57) und Jennifer Grey

Colt Prattes und Abigail Breslin übernehmen im „Dirty Dancing“-Remake die Hauptrollen

Colt Prattes und Abigail Breslin übernehmen im „Dirty Dancing“-Remake die Hauptrollen

(© Getty Images)

Dieses Nachricht ließ alle „Dirty Dancing“-Fans jubeln: Der große Filmklassiker kommt mit einer Neuauflage zurück ins Fernsehen. Wer die Nachfolger von Patrick Swayze und Jennifer Grey sind, steht auch schon fest: Colt Prattes wird die Rolle von „Johnny“ übernehmen und Abigail Breslin die von „Baby“. Wir stellen euch die beiden Nachwuchsstars genauer vor.

Dirty Dancing“ war in den achtziger Jahren super erfolgreich und gehört bis heute zu den Kultfilmen schlechthin. 1987 verkörperte Jennifer Grey (55) die Rolle der „Baby“, die „Johnny“ gehörig den Kopf verdrehte. Der heiße Tanzlehrer „Johnny“ wurde von Patrick Swayze (†57) dargestellt. Nun ist ein Remake des Streifens geplant, in dem Abigail Breslin (19) die weibliche Hauptrolle der „Baby“ übernehmen wird. Colt Prattes wird den männlichen Part, „Johnny“, darstellen.

Colt Pratts als „Johnny“ und Abigail Breslin als „Baby“

Colt Prattes ist Broadway-Tänzer und spielte schon in Pinks Musikvideo „Try“ mit. Der Hollywood-Hottie scheint die perfekte Besetzung für „Johnny“ zu sein: Er sieht gut aus, kann tanzen und stand auch schon für kleinere Rollen vor der Kamera. Klingt, als wäre Colt ein würdiger Nachfolger von Swayze. Aber auch seine Filmpartnerin Abigail Breslin ist in Hollywood kein ungeschriebenes Blatt. Die 19-Jährige wurde durch den Film „Little Miss Sunshine“ (2006) berühmt und spielte auch danach in zahlreichen Filmen mit.

Neben Colt und Abigail stehen schon weitere Rollen für das Remake fest: „Will & Grace“-Star Debra Messing (47) wird „Marjorie“, „Babys“ Mutter spielen. Des Weiteren wird Nicole Scherzinger (37) als „Penny“ auftreten und „Modern-Family“-Star Sarah Hyland (25) wird „Lisa Houseman“, die Schwester von „Baby“ darstellen. Auch Tänzer Casper Smart (28), der Freund von Jennifer Lopez (46), wird in dem Remake mitspielen. Wie dürfen uns also freuen, wenn es bald wieder heißt: „I had the time of my life“

Bildergalerie: Das wurde aus den ehemaligen „Dirty Dancing“-Darstellern!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?