Von Kati Pierson 0
Tour-Leben

Dirk Michaelis: „Es macht Riesenspaß!“

Mit seinem neuen Album ist Dirk Michaelis natürlich auch wieder auf Tour. Was es auf den Konzerten schönes zu hören gibt, dass wollten wir natürlich auch wissen. Am 30. Oktober sind die Dresdner in der Lukaskirche als erste in den Genuss gekommen.


Jetzt geht’s auch auf Tournee. Macht so eine Tournee Spaß?
Dirk Michaelis: „Na klar macht es Spaß. Wir sind ja alle Vollblut-Musikanten. Die Band ist hochkarätig besetzt mit Superleuten, die alle ihr Instrument beherrschen, aber trotzdem sich selbst nicht beherrschen können. Es immer wunderbare Ausflüge und es jamt wie verrückt. Es macht Riesenspaß. Es gibt viel Zeit zum Mitsingen, für Besinnliches und das Knie kommt auch nicht zu kurz, also es rockt.“

Konzerte enden mit Standing Ovations

Also das perfekte Geburtstagsgeschenkt für Dirk Michaelis (26.11.) wären dann ein paar Knieschoner?
Dirk Michaelis: (lacht) „So ungefähr, ja. Ich glaube schon, dass die Leute, die dahin kommen, eine gute Show sehen.“ Am 30. Oktober haben Dirk Michaelis und Band die Bühne bei Standing Ovation verlassen.

Ist „Als ich fortging“ auch dabei?
Dirk Michaelis: „Natürlich! Das ist doch ein Welthit. Es gibt sowohl die neuen Sachen als auch ein „Best Of“ von Dirk-Michaelis. Es gibt ganz viel Musik für das Ticket. Wir achten auf die Leute, wenn die müde werden, dann hören auch wir auf.“

Mit Band, auf „Grüß Dich“-Tour und die „Weihnachten trotz Familie-Tour

Bist du mit der ganzen Band unterwegs?
Dirk Michaelis: „Ja und außerdem gibt es eine „Grüß Dich“-Tour. Die fängt die kleineren Läden ein. Da werden wir zu dritt unterwegs sein. Also ich, Jörg an der Gitarre und Sören. Das sind eher so die unplugged-Konzerte. Ich schon unplugged gespielt hab, da gab es dieses Wort noch gar nicht. Dann gibt es noch die „Weihnachten trotz Familie“-Tour mit Giesela Steineckert.“

„Weihnachten trotz Familie“ – Ist das eine Anspielung auf Frank Schöbel?
Dirk Michaelis: „Die Texte sind ja teilweise auch von ihr. Das ist eine Lesereise. Gedichte und Geschichten und ich werde dazwischen immer mal ein schönes Lied vortragen. Es soll auch signalisieren, dass wir uns nicht so ernst nehmen. Es gibt wirklich eine Menge zu lachen.“

Tour-Daten mit Band:
10.11. Suhl
14.11. Chemnitz
21.11. Freiberg
29.11. Leipzig
30.11. Neuruppin
07.12. Berlin

Weitere Termine auf: www.dirk-michaelis.de


Teilen:
Geh auf die Seite von: