Von Victoria Heider 0
You're My Heart, You're My Soul...

Dieter Bohlen und Thomas Anders: Gibt es ein Comeback von Modern Talking?

Als Modern Talking hatten Dieter Bohlen und Thomas Anders einen Hit nach dem anderen. Doch leider kam die Trennung nachdem sich das Duo verstritten hatte. Jetzt haben sie das Kriegsbeil endlich wieder begraben. Bedeutet das etwa ein baldiges Comeback?

Dieter Bohlen will bei DSDS kürzer treten

Dieter Bohlen

(© Getty Images)

Es gibt wohl niemanden, der nicht sofort einen Ohrwurm bekommt, wenn er an Lieder von Modern Talking denkt. Mit Hits wie "Cheri Cheri Lady" und "You're My Heart You're My Soul" haben Dieter Bohlen (60) und Thomas Anders (51) in den 1980er Jahren Musikgeschichte geschrieben.

Streit, Comeback, Streit

Aber das Erfolgspaar lag sich nach wenigen Jahren in den Haaren und löste die Band auf. Jeder ging danach seine eigenen Wege. Ende der 1990er dann das Sensations-Comeback. Leider war auch diese Zusammenarbeit nicht von langer Dauer. Wieder gab es Unstimmigkeiten.

Das sagt Thomas Anders zur Neuauflage

Doch nach all der Zeit haben sich die Beiden nun endlich die Hände gereicht.

Im ZDF-Fernsehgarten am vergangenen Sonntag erzählte Anders: "Dieter und ich haben uns vor ein paar Wochen getroffen. Es ist so viel Zeit ins Land gegangen. Wir sind erwachsene Menschen und wir können uns wieder in die Augen schauen."

Doch alle Fans von Modern Talking muss er enttäuschen. Ein Comeback ist nicht geplant. "Die Chemie ist bei uns immer im Ungleichgewicht", so Anders.

Aber die Tatsache, dass sich die ehemaligen Gesangskollegen wieder vertragen haben, ist doch auch schonmal sehr schön.


Teilen:
Geh auf die Seite von: