Von Steffen Trunk 2
Ihr Herz, es brennt!

Dieter Bohlen trennt sich von Beatrice Egli

Was für eine Kracher-Meldung! Mit sofortiger Wirkung beendet der Poptitan die Zusammenarbeit mit seiner Schlagerprinzessin. In einem ausführlichen Statement erläutert er die Gründe. Beatrice dürfte das nicht gefallen.

Poptitan Dieter Bohlen beendet die Zusammenarbeit mit Beatrice Egli

Dieter Bohlen

(© Getty Images)

Das wird hart! Die heile Schlagerwelt sieht heute nicht wirklich rosig für Beatrice Egli (25) aus. In einem "Bild“-Interview hat Produzent Dieter Bohlen (60) jetzt das Ende der Zusammenarbeit mit der DSDS-Gewinnerin verkündet.

Beatrice muss sich einen neuen Produzenten suchen

Erst vor wenigen Wochen gewann sie den Echo als "Beste Newcomerin". Mit ihrer Single "Mein Herz" belegte sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz den ersten Platz der Charts. Die DSDS-Gewinnerin wurde für ihren Erfolg, mit ihrem ersten Album "Glücksgefühle", mit Gold und Platin ausgezeichnet. Trotz dieser Erfolge trennt sich Dieter Bohlen musikalisch von Beatrice Egli.

Bohlen geht mit ihr hart ins Gericht

"Irgendwie stimmt die Chemie zwischen Bea und mir nicht mehr und dann sollte man einfach aufhören. Ich bin stolz auf den Erfolg, aber manchmal ist es eben besser, auf dem Höhepunkt auf Wiedersehen zu sagen. Ich glaube, ich hab jetzt wieder Spaß bei der Arbeit mit anderen Künstlern. Ich wünsche Bea aber alles Gute für ihre Zukunft“, so der 60-Jährige im Interview.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: