Von Lena Gertzen 0
Falten des Pop-Titans im Jahr 2002

Dieter Bohlen: So sah er bei der ersten DSDS-Staffel aus

Dieter Bohlen - im Jahr 2002 und heute

Dieter Bohlen - im Jahr 2002 und heute

(© Getty Images)

Wie macht er das nur? Während man jedem Normalsterblichen seine Lebensjahre irgendwann ansieht, scheint Dieter Bohlen mit dem Alter immer besser auszusehen! Was ist das Geheimnis hinter seiner ewigen Jugend?

Dieter Bohlen (61) hat in seinem Leben eine ganze Menge an Dingen geschafft, von denen viele andere deutsche Berühmtheiten nur träumen können. Erst war er extrem erfolgreich mit seiner Band Modern Talking, dann konnte er mit DSDS einen nie dagewesenen Castingshow-Hype erzeugen. Doch weswegen er neuerdings am meisten beneidet wird, ist sein erstaunlich gutes Aussehen.

Entwicklung des Pop-Titans

Auch wenn Dieter rein äußerlich nicht jedermanns Typ sein mag - es ist definitiv nicht von der Hand zu weisen, dass dieser Mann mit den Jahren einfach immer besser aussieht! Im direkten Vergleich mit einem Foto aus dem Jahr 2002 scheint seine Mimik heute deutlich entspannter und sein Gesicht viel faltenfreier als damals.

Derzeit sitzt Dieter Bohlen mit Schlager-Urgestein Michelle (43), DSDS-Küken Vanessa Mai (23) und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (51) in der Jury der 13. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“.

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?