Von Stephanie Neuberger 0
Großer Auftritt

Dieter Bohlen fliegt mit Helikopter zur Fashionshow

Dieter Bohlen ist nicht für seine Zurückhaltung bekannt, sondern für seine frechen Sprüche und das große Ego. Daher verwundert es kaum, dass Bohlen bei der Ankunft bei einer Fashionshow mit einem Helikopter kam.


Dieter Bohlen ist eine echte Showgröße und der Poptitan. Durch seine frechen und manchmal auch gemeinen Sprüche als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" ist er bei vielen beliebt und bei anderen gerade deshalb weniger. Der 58-Jährige ist es nun einmal gewohnt, im Mittelpunkt einer Show zu stehen. Selbst wenn es nicht seine eigene ist, braucht der Poptitan allem Anschein nach einen großen Auftritt.

Dieter Bohlens kultigste Sprüche

Bei der gerade stattgefundenen Berlin Fashion Week schwebte Dieter einfach mit einem Helikopter zu einer Fashionshow ein. Zur Show von Camp David und Soccx flog Bohlen ein und sorgte für einen beeindruckenden Auftritt. Da wurde die Mode für die Journalisten beinahe zur Nebensache. Der "DSDS"-Juror ist offenbar ein echter Modeliebhaber und macht mit seinem Kleiderschrank vielen Frauen Konkurrenz. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Bohlen ein solcher Fashionfan ist. Der "Bild"-Zeitung verriet er, dass er um die 500 Jeans besitzt! Gekauft hat er in den letzten 20 Jahren allerdings kein einziges Teil, sondern alle Kleiderstücke waren Geschenke. Den Überblick über seine Klamotten hat Bohlen schon längst verloren und weiß gar nicht, was in seinem Kleiderschrank ist. Denn für die Shows kleiden ihn Stylisten ein und zuhause seine Freundin, wie er der Zeitung ebenfalls erklärte.

Übrigens präsentierten unter anderem die Finalistinnen von "Germany's Next Topmodel" die Mode auf dem Laufsteg. Luisa Hartema, Sarah-Anessa Hitzschke und Dominique Miller tummelten sich die ganze Woche bei der Fashion Week und zeigten bei der Fashionshow, was sie von Heidi Klum gelernt haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: