Von Sophia Beiter 0
„Cheri Cheri Lady“, „Bitterblue“ und „Für dich“

Dieter Bohlen: Diese Mega-Hits stammen aus der Feder des Pop-Titans

Dieter Bohlen Produzent

Dieter Bohlen arbeitet auch als Produzent sehr erfolgreich

(© Getty Images)

Die meisten Fans lieben Dieter Bohlen vor allem als Urgestein seiner Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Dass der 63–Jährige auch als Musikproduzent tätig war, wissen zwar die meisten, doch kaum jemand kann sich vorstellen, wie viele super erfolgreiche Hits verschiedenste Sänger und Sängerinnen dem Pop-Titan verdanken. Dieter schrieb Songs für Stars wie Andrea Berg, DJ Ötzi, Jürgen Drews und viele mehr.

Dieter Bohlen (63) lebt für die Musik. Das wird nicht nur in seiner Castingshow DSDS deutlich, sondern vor allem an der Unmenge an Liedern, die der mittlerweile 63-Jährige in seinem Leben geschrieben und veröffentlicht hat. Um sich nicht auf eine Musikrichtung fixieren zu lassen, legte sich der Pop-Titan sogar unterschiedlichste Pseudonyme wie „Art of Music“ und „Steve Benson“ zu und schrieb erfolgreiche Lieder für die verschiedensten Sänger.

Dieter war unter anderem für die Schlagerschönheiten Andrea Berg (51), Vanessa Mai (25) und Beatrice Egli (28) als Songwriter tätig. Für die hübsche Andrea schrieb der Pop-Titan ganze 12 Lieder, darunter zum Beispiel „Endlich du“, „Halt mein Herz in der Hand“ und „Schwerelos“. Für die Pop- und Rocksängerin Bonnie Tyler (65) verfasste er sogar noch mehr Songs, darunter tolle Lieder wie „Bitterblue“ und „Clouds in my Coffee“. Für DJ Ötzi (46) dagegen schrieb Dieter den Mega-Hit und Ohrwurm „Noch in 100.000 Jahren“.

Dieter Bohlen ist als Songwriter super erfolgreich

Für Jürgen Drews (72) schrieb Dieter den Titel „Ti amo“ und für Peter Alexander (†84) „Wenn du heute schlafen gehst“ und „Es ist nicht schade drum“. Auch für das ehemalige DSDS-Traumpaar Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) war er als Songwriter tätig. So ist Dieter beispielsweise der Verfasser der Lieder „Call My Name“ und „I Need You“. Für Yvonne Catterfeld (37) dagegen schrieb er Hits wie „Für dich“, „Du hast mein Herz gebrochen“ und „Farben meiner Welt“. Und sogar für den Mann von Daniela Katzenberger (30), Lucas Cordalis (49), hat der 63-Jährige schon zur Feder gegriffen. Für ihn schrieb er den Song „Satellite“.

Insgesamt war der 63-Jährige für über 140 Künstler als Songwriter tätig. Hinzu kommen außerdem natürlich auch noch die Songs, die Dieter für sich selbst und seine wechselnden Bands schrieb. Mit Modern Talking erzielte er mit Liedern wie „Cheri Cheri Lady“ und „Atlantis Is Calling“ große Erfolge, während er für die spätere Band Blue System beispielsweise „Under My Skin“ verfasste.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Welches GZSZ-Urgestein hat die Serie 2017 verlassen?