Von Daniel Middleman 0
Cindy und Pocher

Dieses Dreamteam moderiert den "Deutschen Fernsehpreis" 2013

Die Entscheidung ist gefallen: Oliver Pocher (35) und Cindy aus Marzahn (41) werden den diesjährigen "Deutschen Fernsehpreis" moderieren. Die Veranstaltung wird am 2. Oktober stattfinden.

Im Oktober werden Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn die Moderation des diesjährigen Fernsehpreises übernehmen.

Nachdem RTL letztes Jahr dieses Mega-Event veranstaltet hat, steht seit kurzer Zeit fest, dass Sat1 dieses Jahr Ausrichter dieses renomierten Fernsehpreises sein wird.

Ein Moderatoren-Duo ist beim "Deutschen Fernsehpreis" keine Seltenheit: Bastian Pastewka (41, 'Der Wixxer') und Anke Engelke (47, 'Ladykracher') führten uns 2009 als Schlager-Ehepaar Wolfgang und Anneliese genüsslich durch die Show. Dieses Mal sind das kleine, blonde Multitalent und die schöne Plattenbau-Queen am Zug.

Sie werden auch die Sat1-Show 'Promi Big Brother' zusammen moderieren

Um schon mal üben zu können, werden Pocher und Cindy ab dem 13. September auch zusammen die Sat.1-Show 'Promi Big Brother' moderieren.

Die Verleihung des Preises wird in Köln stattfinden. Im Fernsehen wird die Gala dann einen Tag später um 20.15 Uhr zu sehen sein.

Cindy from the Block und ihr blonder Engel werden das Ding bestimmt schaukeln. Wir freuen uns jetzt schon auf die Moderation der beiden dieses Mega Events.


Teilen:
Geh auf die Seite von: