Von Vanessa Rusert 1
Sarafina liebt Peter und ihre Mama über alles

"Die Wollnys": Sarafina zeigt ihr neues Liebes-Tattoo für ihre Mama und Peter

Bei der RTL-2-Kultfamilie "Die Wollnys" geht es manchmal drunter und drüber, trotzdem ist die Großfamilie ein Herz und eine Seele. Diese Liebe zueinander geht jetzt sogar unter die Haut: Sarafina ließ sich gleich beide Handgelenke tätowieren. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier!

Sarafina Wollny präsentiert ihre Liebes-Tattoos

Sarafina Wollny präsentiert ihre Liebes-Tattoos

(© Sarafina Wollny / Facebook)

Liebesbeweise gehen nicht selten unter die Haut: Mit zwei kleinen Tattos an beiden Handgelenken verewigte Sarafina Wollny (19) nun die zwei wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Rechts steht "Mama", darunter ein kleines Herz und links "Peter", ihr Verlobter, mit einem kleinen Stern verziert. 

Wollnys unter der Nadel

Dabei ist Sarafina nicht die erste der Kultfamilie "Die Wollnys", die sich ein Tattoo für die Familie stechen ließ. Auch ihre Schwester Sylvana (21) verewigte ihre Mama und ihre kleine Tochter Celina-Sophie in Schnörkeln auf ihrer Haut.

Peter (21) dagegen bewies seine Liebe zu der 19-jährigen Sarafina mit einem riesigen Tattoo auf seinen Schultern und präsentierte seiner Liebsten das Kunstwerk erst, als er um ihre Hand anhielt - mit Erfolg. 

Zweite Staffel startet

Bereits im August startet die neue Staffel der Wollnys auf RTL 2. Ob wir da noch mehr süße und außergewöhnliche Liebesbeweise miterleben dürfen? Wir sind gespannt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: