Von Steffen Trunk 0
Er wog einst 130 Kilo

"Die Wollnys": Jeremy-Pascal hat bereits 17 Kilo abgenommen

Er galt immer als Moppel der berühmtesten TV-Familie Deutschlands. Doch jetzt hat Jeremy-Pascal Wollny seinen Kilos den Kampf angesagt und verzichtet sogar nach eigener Aussage auf Döner. Daher wundert es nicht, dass er innerhalb kürzester Zeit schnell abnahm.


Er hat ein Ziel, das er auch erreicht! Jeremy-Pascal Wollny (16) will abnehmen und das möglichst schnell und dauerhaft. Vor über drei Wochen hat mit seinem Training begonnen und schon jetzt zeigen sich erste Erfolge.

17 Kilos sind schon weg

Einst habe er 130 Kilo gewogen, so der Spross von "Die Wollnys“. Mit Disziplin und Ausdauer, aber auch mit Hilfe eines Personal-Trainers purzelten deshalb schnell die Pfunde. Auf der Waage stehen jetzt noch 113,2 Kilo. Damit hat Jeremy-Pascal schon 17 Kilo abgespeckt.

Auf Döner verzichtet Jeremy-Pascal fortan

Wenn er auch weiterhin auf seinen geliebten Döner verzichtet und auch zukünftig zu Obst und Gemüse greift, dann kann er noch bis zum Sommer eine gute Strandfigur erreichen. Doch neben dem Abnehmen hat er sich ein weiteres Ziel gesteckt: Er will seinen Hauptschulabschluss noch in diesem Jahr nachholen.

Auch seinen Abschluss will er nachholen

Ob wir Jeremy-Pascal jetzt also zukünftig ausschließlich im Fitnessstudio und am Schreibtisch sehen werden, bleibt abzuwarten. Genauso, ob seine Schwester Serafina noch in diesem Jahr ihren Peter heiratet. Wir sind gespannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: