Von Lena Gertzen 0
Sarafina Wollnys Verlobter Peter kocht vor Wut!

"Die Wollnys 2.0": Sarafina Wollny hat einen heimlichen Verehrer

Bei "Die Wollnys 2.0" ist heute Abend wieder einiges geboten. Nicht nur, dass der kleinste Wollny-Spross Celina-Sophie die Großfamilie auf Trab hält, sondern auch Sarafina (19) hat interessante Neuigkeiten. Sie hat seit neuestem einen heimlichen Verehrer! Was wohl ihr Verlobter Peter dazu sagt?


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Langweilig wird es bei "Die Wollnys" nie. In der heutigen Folge steht aber ausnahmsweise nicht Sylvana Wollnys (21) kleine Tochter Celina-Sophie im Mittelpunkt des Geschehens, sondern Sarafina Wollny, die urplötzlich ihre Antriebskraft verloren hat.

Steckt Sarafina in einer Krise?

Anstatt mit ihrem Verlobten gemeinsam auszugehen, lässt sie ihn mit einer Freundin um die Häuser ziehen. Generell ist Sarafina ständig nur noch gelangweilt und müde. Kein Wunder, dass sich Silvia Wollny (49) ernsthafte Sorgen um ihre Tochter macht.

Peter gibt nicht kampflos auf

Peter hat hingegen ganz andere Sorgen: Seine Liebe zu Sarafina ist in Gefahr, denn ein unbekannter Nebenbuhler schmeichelt seiner Verlobten mit aufmerksamen Geschenken. Gemeinsam mit seinem Freund Flo versucht er, den Störenfried ausfindig zu machen. Wird dieser Plan tatsächlich aufgehen?Doch warum verheimlicht Sarafina ihrem lieben Peter anfangs die Liebesbriefe?

Die Antwort auf die Frage gibt es heute Abend ab 20.15 Uhr auf RTL2.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: