Von Lisa Winder 0
Auch Juliette Binoche wurde nominiert

„Die Wolken von Sils Maria": Kristen Stewart für einen César nominiert

Große Ehre für Kristen Stewart. Die Schauspielerin wurde für ihre herausragende Leistung in dem Drama „Die Wolken von Sils Maria" für einen César als „Beste Nebendarstellerin" nominiert. Auch Filmpartnerin Juliette Binoche und der Film selbst wurden für den wichtigsten französischen Preis nominiert.

Kristen Stewart und Juliette Binoche

Kristen Stewart und Juliette Binoche

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Große Anerkennung für Kristen Stewart. Die 24-jährige Schauspielerin wurde für ihre Rolle in dem Drama „Die Wolken von Sils Maria" für Frankreichs wichtigsten Filmpreis, den César, nominiert. Juliette Binoche (50), welche die Hauptrolle in „Die Wolken von Sils Maria" spielt, wurde ebenfalls für einen César nominiert und zwar in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin".

Kristen Stewart als "Beste Nebendarstellerin" nominiert

In dem deutsch-französischen Drama spielt Kristen „Valentine", die Assistentin von „Maria Enders", welche Juliette Binoche darstellt. „Maria Enders" ist eine in die Jahre gekommene Schauspielerin, welche mit dem abnehmenden Ruhm und mit dem Älterwerden nicht zurecht kommt.

„Maria Enders" und ihre Assistentin „Valentine" reisen gemeinsam nach Sils Maria in der Schweiz. In der Alpenregion entwickelt sich zwischen den beiden bald ein verhängnisvolles Verhältnis...

Kristen Stewart hat gute Chancen den Preis zu bekommen, denn schon in der Vergangenheit äußerten sich die Kritiker nur positiv über ihre Leistung in dem Drama. Ob Kristen gewinnt entscheidet sich am 20. Februar 2015, wenn der César in Paris verliehen wird.

Bildergalerie: 15 spannende Fakten über Kristen Stewart.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Kristen Stewart Quiz Für welchen Film wurde Kristen Stewart mit dem Filmpreis César ausgezeichnet?


Teilen:
Geh auf die Seite von: