Von Sarah Zuther 0
Wie Schneewittchen

"Die wilden Siebziger"-Star Laura Prepon mit neuem Edel-Look

Die wilden Siebziger sind schon lange vorbei…auch die beliebte Fernsehserie "Die wilden Siebziger“ liegt schon eine Weile zurück. Mit den Jahren hat sich auch Schauspielerin Laura Prepon verändert. In der Serie trug sie langes, rotes Haar. Anschließend färbte sie sich ihre Haare in einem zarten Braun-Ton. Nun überrascht Laura mit einem sehr edlen Look!

Laura Prepon hat einen neuen Look

Laura Prepon im neuen Look

(© Getty Images)
Die wilden Siebziger Star Laura Prepon

Laura Prepon mit roten Haaren

(© Getty Images)

Laura Prepon (33) hatte wohl ihre bekannteste Rolle als Donna Pinciotti in "Die wilden Siebziger“ mit Stars wie Ashton Kutcher (35) und Mila Kunis (30). Die hochgewachsene, rothaarige Donna ist attraktiv, kleidet sich aber eher praktisch und muss sich manchmal dagegen wehren, als unweiblich bezeichnet zu werden. Auch mit ihrer feministischen Einstellung eckt sie in der größtenteils männlichen Gruppe manchmal an.

Laura Prepon bezaubert

Die 33-Jährige ist jedoch alles andere als unweiblich. Auf einer Gala in Los Angeles zog sie mit ihrem neuen Look alle Blicke auf sich. Vor wenigen Tagen hatte sie noch brünettes Haar. Nun erschien sie mit elegantem, schwarzem Haar, das sie teilweise hochgesteckt trug.

Laura Prepon: Das moderne Schneewittchen

Der "Schneewittchen“-Look steht ihr wirklich ausgezeichnet und bringt ihre strahlenden grünen Augen zur Geltung.

Derzeit spielt sie in der Serie "Orange Is the New Black“ Alex Vause, die eine verurteilte Drogenschmugglerin ist und aus ärmlichen Verhältnissen stammt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: