Von Manuela Hans 0
Vom Pummel zum Brad-Pitt-Double

Die unglaubliche Verwandlung des „The Voice UK“- Kandidaten Rick Snowdon

Rick Snowdons unglaubliche Verwandlung

Rick Snowdons unglaubliche Verwandlung

(© Rick Snowdon / Twitter)

Es war die Überraschung des Abends! Als Rick Snowdon die Bühne bei „The Voice UK“ betrat, begeisterte er die Zuschauer nicht nur mit seiner Stimme, sondern auch mit seinem Aussehen. Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch niemand, dass der hübsche Brite nicht immer so aussah.

Was für ein äußeres Erscheinungsbild! Das dachten sich am Sonntagabend bestimmt auch viele Zuschauer des britischen Ablegers von „The Voice“. Als Rick Snowdon (29) die Bühne betrat, zog er das Publikum und die Jury nicht nur mit seiner guten Stimme in den Bann, sondern auch mit seinem tollen Aussehen.

Mit seiner Performance zu „I Put A Spell On You“ überzeugte er gleich drei der Juroren und kam letztendlich in das Team von Paloma Faith (34). Doch die große Überraschung bei seinem Auftritt war die Geschichte dahinter.

Rick erzählte der Jury, was ihn dazu gebracht hat, Musik zu machen: „Ich war schon immer übergewichtig, wurde mit dem Alter dann immer dicker und dicker. Irgendwann brachte ich mir das Gitarrespielen bei –  das Einzige was sich besser anfühlte als essen. Ich wollte performen! Aber wer will schon einen 165 Kilogramm schweren Rockstar sehen?“

Der Brite sah nämlich nicht immer so gut aus. Für seinen Auftritt in der Castingshow nahm er stolze 83 Kilo ab. Mit seiner Teilnahme möchte er nun „eine Inspiration für andere sein und zeigen, dass man seine Träume wahr machen kann“.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?