Von Katharina Sammer 0
Dreharbeiten in der Hauptstadt

"Die Tribute von Panem"-Stars in Berlin

Hollywood kommt nach Berlin. Auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof wird zur Zeit der letzte Teil der erfolgreichen Buchtrilogie „Die Tribute von Panem“ gedreht. Wir verraten euch, welche Stars beim Dreh in der Hauptstadt dabei sind und wo sie während der Dreharbeiten wohnen.

"Tribute von panem"-Stars in Berlin.

Die "Tribute von Panem"-Stars in Cannes.

(© Getty Images)

In der deutschen Hauptstadt geht es momentan rund: gleich an mehreren Orten wird für die zweiteilige Verfilmung des letzten Teils der erfolgreichen Trilogie „Die Tribute von Panem“ gedreht, unter anderem auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin Tempelhof.

Hier wohnen die Stars

Mit dabei sind natürlich auch die Hauptdarsteller Liam Hemsworth (24), Josh Hutcherson (21) und Jennifer Lawrence (23). Sie wohnen während der Dreharbeiten in dem angesagten Hotel „Soho House“ in Berlin Mitte. Darsteller Liam Hemsworth musste seine noble Suite allerdings kurzzeitig gegen ein Krankenhauszimmer eintauschen: er verletzte sich vergangene Woche bei den actionreichen Dreharbeiten.

Kinostart im Herbst

Der erste Teil von „Die Tribute von Panem – Flammender Zorn“ kommt im November 2014 in die Kinos, der zweite Teil folgt ein Jahr später im November 2015. Im letzten Teil der Trilogie versucht Tributin Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) die Distrikte Panems zu vereinigen und den tyrannischen Präsidenten Snow zu besiegen.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: