Von Victoria Heider 0
Wer kommt nach Willem-Alexander?

Die Thronfolge der Niederlande: Máxima könnte Regentin werden

Ein Verfassungs-Artikel legt in Holland ganz genau fest, wie die niederländische Thronfolge geregelt ist. Besonders überraschend dabei ist, dass auch Máxima nicht nur den Titel, sondern auch die Regentschafts-Macht einer Königin haben könnte.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Auch in den Niederlanden muss alles streng geregelt sein. Der Artikel 25 der niederländischen Verfassung besagt genau, wer wann den Thron besteigen könnte.

Wer kommt zuerst?

Nach König Willem-Alexander (46) kommen natürlich seine süßen Töchter in der Erbreihenfolge. Den ersten Anspruch unter den Kindern hat Prinzessin Catharina-Amalia (9), die älteste Tochter des niederländischen Königspaares. Danach folgen ihre Schwestern Prinzessin Alexia (8) und Prinzessin Ariane (6). Weit abgeschlagen kommt Willem-Alexanders Bruder Constantijn.

Unter unglücklichen Umständen könnte Máxima regieren

Doch auch Königin Máxima (42) hat einen Anspruch auf den Thron, wenn dieser auch nur auf Zeit wäre. Sollte Willem-Alexander abdanken oder sterben, während die kleine Catharina-Amalia noch minderjährig ist, übernimmt ihre Mutter Máxima bis zur Volljährigkeit ihrer Tochter die Regentschaft.

Bei dieser Aufgabe würden Máxima zwei Mitglieder der königlichen Familie sowie drei Mitglieder der Regierung beistehen. Sollten weder Willem-Alexander noch Máxima regieren können, solange Catherina-Amalia noch nicht mündig ist würde ihr Onkel Prinz Constantijn den Thron besteigen.

Aber hoffentlich wird es dazu erst gar nicht kommen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: