Von Vanessa Rusert 0
"Die Staatsaffäre" um 20.15 auf Sat.1

"Die Staatsaffäre" mit Philippe Caroit: Das ist der Mann an Veronica Ferres Seite

Auf Sat.1 wird es heute Abend um 20.15 Uhr spannend: In der TV-Premiere von "Die Staatsaffäre" mit Veronica Ferres und Philippe Caroit in den Hauptrollen ist Aufregung garantiert. Hier erfahrt ihr mehr über Philippe alias Präsident "Guy Dupont"!

Philippe Caroit und Veronica Ferres

Philippe Caroit und Veronica Ferres

(© APress / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Zwischen der Bundeskanzlerin und dem französischen Präsidenten funkt es... Zumindest in der TV-Premiere von "Die Staatsaffäre" auf Sat.1, heute Abend um 20.15 Uhr. Veronica Ferres (49) spielt die Rolle der "Kanzlerin Anna Bremer", die sich in Philippe Caroit (54), den französischen Präsidenten "Guy Dupont" verliebt.

Er wurde in Paris geboren

Der Schauspieler Philippe Caroit ist gebürtiger Franzose und wuchs in Paris auf - der Dreh war für den 54-Jährigen trotz der verschiedenen Sprachen kein Problem: Das Sprachentalent spricht nämlich Englisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch.

Langjährige Erfahrung

Im Film-Business ist er ein alter Hase, seine erste Filmrolle übernahm er bereits im Jahr 1981. Seither war er in über 100 TV-Produktionen, aber auch am Theater zu sehen.

Bis 2008 war er mit der französischen Schauspielerin Caroline Tresca (55) liiert, mit der er auch eine Tochter namens Blanche (16) hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: