Von Katharina Sammer 0
Spielshow mit Steven Gätjen

„Die SKL Millionen-Show“ wird wieder abgesetzt

Nach den schlechten Einschaltquoten der letzten Ausgabe wird „Die SKL Millionen Show“ ab sofort nicht mehr im Fernsehen zu sehen sein. Dies bedeutet jedoch nicht das endgültige Aus der Show.

"Die SKL Millionen-Show" wird abgesetzt.

Steven Gätjen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

„Die SKL Millionen-Show“ wird ab sofort nicht mehr im Fernsehen zu sehen sein. Wie der Sender Sat.1 bekannt gab, wird die Sendung unter der Moderation von Steven Gätjen (42) mit sofortiger Wirkung eingestellt, nachdem die letzte Ausgabe im Oktober nur einen Marktanteil von 2,7 Prozent erreichte und die TV-Quoten einfach zu schlecht warten. Die nächste Ausgabe sollte im April ausgestrahlt werden, sogar die prominenten Gäste standen schon fest: Wayne Carpendale, Ross Antony und Ursula Karven sollten einem der 20 Kandidaten zum Millionengewinn verhelfen.

Ab jetzt nur noch online?

Die Absetzung im TV bedeutet jedoch nicht zwingend das endgültige Aus der Show. Schon zwischen 2010 und 2014 wurde das Format unter dem Titel „Die Show zum Tag des Glücks“ im Internet ausgestrahlt. Zuvor hatte Publikumsliebling Günther Jauch (58) die Show als „5 Millionen SKL Show“ moderiert, die jedoch ab 2008 wegen eines neuen Gesetzes nicht mehr im Fernsehen ausgestrahlt werden durfte. 

Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?


Teilen:
Geh auf die Seite von: