Von Victoria Heider 0
Neue Folgen mit Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie

„Die Simpsons“ werden um zwei weitere Staffeln verlängert

Die Simpsons

Die Simpsons

(© Unimedia Images / imago)

Die gelbe Kult-Familie „Simpsons“ läuft bereits seit 1989 im TV, doch ein Ende ist für den beliebten Zeichentrick nicht in Sicht. Der amerikanische Fernsehsender Fox hat jetzt nämlich zwei neue Staffeln in Auftrag gegeben.

Nach dem Tod von „Die Simpsons“-Produzent Sam Simon (†59) im März dieses Jahres gibt es endlich wieder gute Nachrichten für alle Fans der „Simpsons“ – auch nach 26 Staffeln wird es neue Abenteuer mit Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie geben. Nach Angaben von „TV Wise“ hat Fox, der amerikanische TV-Sender auf dem „Die Simpsons“ nun schon seit 1989 zu sehen sind, zwei weitere Staffeln bestellt.

Neuer Sendeplatz in Deutschland

Damit ist die Produktion von Staffel 27 und 28 in trockenen Tüchern und die „Simpsons“ werden bis mindestens 2018 neue Abenteuer erleben. Dass Fox die Sendung noch lange nicht absetzen will, ist kein Wunder, schließlich erfreut sich die Serie über die ungewöhnliche Familie mit der besonderen Hautfarbe, auch nach fast drei Jahrzehnten weltweit immer noch großer Beliebtheit. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass Fox auch nach Staffel 28 und 625 Folgen, noch mehr „Simpsons“-Episoden produzieren lassen wird. In Deutschland müssen „Die Simpsons“ leider auf einen anderen Sendeplatz verschoben werden – also gut vormerken!

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?