Von Mark Read 0
"Walk of Fame"

"Die Simpsons"-Erschaffer Matt Groening erhält einen Stern in Hollywood

Seit über 20 Jahren zählen "Die Simpsons" zu den weltweit beliebtesten TV-Serien. Der Erfinder der gelben Kult-Familie aus Springfield wurde nun von der Filmindustrie geehrt: Matt Groening erhielt einen Stern auf Hollywoods "Walk of Fame".


Wer kennt und liebt sie nicht? Der liebenswerte Knallkopf Homer Simpson, Angestellter in Sektor 7G des Atomkraftwerks von Springfield, samt seiner chaotischen Familie. Ehefrau Marge und die Kinder Bart, Lisa und Maggie Simpson zählen ebenso seit 1990 zum großen Adel der Fernsehunterhaltung für unzählige Jugendliche und jung gebliebene weltweit. Der skurille bis bissige Humor der "Simpsons" hat schon mehrfach Preise abgestaubt, und der Kinofilm aus dem Jahr 2007 wurde ein Kassenschlager.

Anlässlich der 500. Folge der Kult-Serie, die am 19. Februar beim US-Sender Fox läuft, wurde "Simpsons"-Erschaffer Matt Groening nun eine große Ehre zuteil. Der Cartoonist wurde am gestrigen Dienstag, einen Tag vor seinem 58. Geburtstag, mit einem Stern auf dem "Hollywood Walk of Fame" geehrt. Die Serie hatte bereits im Jahr 2000 einen Stern erhalten, ganz in der Nähe davon wurde nun der Meister persönlich geehrt.

Homer und Bart Simpson waren bei der Verleihung als überdimensionale Puppen anwesend und sollen Augenzeugenberichten zufolge die Zeremonie mit Ausrufen wie "D'oh!" und "Ay caramba!" kommentiert haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: