Von Kathy Yaruchyk 0
In Las Vegas

Die schönste Frau der Welt: "Miss USA" Olivia Culpo ist "Miss Universe"

Am Mittwochabend wurde in Las Vegas die schönste Frau der Welt gekrönt. Die 20-jährige Olivia Culpo holte sich den Titel der "Miss Universe". Die deutsche Bewerberin schied bereits sehr früh aus.


Nach 15 Jahren geht die "Miss Universe"-Krone wieder an die USA, vertreten durch Olivia Culpo (20). Die Musikerin setzte sich gegen insgesamt 88 Konkrrentinnen durch.

Die Verastaltung hatte einiges zu bieten: Die schönsten Frauen aus der ganzen Welt präsentierten ihre Traumfiguren in Bikinis, Abendgarderobe und "traditionellen" Kostümen. Es gab einen Malkurs und einen Mundwinkelakrobatik-Wettbewerb. Ins große Finale haben es nur die wenigsten geschafft. "Miss Germany", die 22-jährige Studentin Alicia Endemann schied bereits sehr früh aus.

Olivia Culpo kommt aus Rhode Island und wuchs in einer Musikerfamilie auf. Sie selbst spielt Cello und konnte die Jury mit ihrer Musik-Einlage überzeugen. Auch im Interview schlug sich die Schönheit tapfer. Als sie gefragt wurde, ob sie irgendeine Tat aus ihrem bisherigen Leben bereue, antwortete Olivia diplomatisch: "Nun, zuallererst möchte ich sagen, dass man von jeder Erfahrung - egal, ob gut oder schlecht - lernt." Doch natürlich zählen bei diesem Wettbewerb vor allem die Äußerlichkeiten, wo Olivia in allen Bereichen punkten konnte: Eine tolle Figur, ein traumhaftes feuerrotes Abendkleid und ein sexy Freiheitsstatue-Kostüm.

Auf dem zweiten Platz landete in diesem Jahr Janine Tugonon von den Philippinen. Dritte wurde Irene Sofia Esser Quintero aus Venezuela.


Teilen:
Geh auf die Seite von: