Von Mark Read 1
Im Kensington Palace

Die Royal-WG: Prinz Harry, Prinz William und Kate wohnen zusammen

Die WG der etwas anderen Sorte: Prinz Harry wird auf absehbare Zeit mit seinem Bruder William und dessen Ehefrau Kate im Kensington-Palast zusammenwohnen. Wer da wohl den Putzplan erstellt?


Wie die "Daily Mail" berichtet, bezog Harry ein Appartement im Kensington Palace in London. Im dem Anwesen wohnen ja bekanntlich bereits Prinz William und seine Ehefrau Catherine, besser bekannt als Kate Middleton. Mindestens bis zum nächsten Jahr werden die drei Blaublüter also eine Wohngemeinschaft bilden. Denn 2013, so ist es geplant, werden William und Kate in das Nottingham Cottage auf dem Palastgelände ziehen. Dann wird Harry alleiniger Hausherr im Kensington Palace.

Natürlich ist ein Zusammenwohnen in einem Palast nicht mit einer "normalen" WG zu vergleichen. Schließlich haben William, Kate und Harry jede Menge Personal um sich und müssen sich nicht selbst um Putzen und Waschen kümmern. Trotzdem ist es für alle Beteiligten sicherlich witzig, im selben Haus zu wohnen. Zumal Harry laut der "Daily Mail" seinen älteren Bruder geradezu abgöttisch verehrt und in seiner Schwägerin Kate die Schwester sieht, die er nie hatte.

Wenn der Termin der ersten WG-Party bekannt ist, geben wir selbstverständlich Bescheid.


Teilen:
Geh auf die Seite von: