Von Kathy Yaruchyk 0
Dieter Bohlen vs "Schlag den Raab"

Die Quoten: Hat "Das Supertalent" Stefan Raab geschlagen?

Am gestrigen Samstag konnten sich die Zuschauer auf zwei Megashows freuen. Auf RTL kam "Das Supertalent" mit Dieter Bohlen, auf ProSieben kämpfte Kandidat David um 2,5 Millionen Euro bei "Schlag den Raab". Doch welche Sendung hatte die besseren Quoten?

Stefan Raab

Stefan Raab

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Was für ein Sieg für Stefan Raab (47). Bei der gestrigen Ausgabe von „Schlag den Raab“ gewann der Gastgeber haushoch und vorzeitig gegen den Polizisten David. In der nächsten Ausgabe der Show wird es also um unglaubliche 3 Millionen Euro gehen.

Bei den Quoten kann man allerdings nicht von einem haushohen Sieg sprechen. Erstmals seit Januar sinkt die beliebte Show unter 20 Prozent. 3,09 Millionen Raab-Fans sahen insgesamt zu. Beim „Supertalent“ waren es stolze 4,94. Somit siegt Dieter Bohlen beim direkten Duell gegen den „TV Total“-Moderator. Bereits in der vergangenen Woche hatte die Talentshow bessere Quoten als „Wetten, dass..?“ mit Markus Lanz erzielen können.

Dennoch hat Raab sein Ziel erreicht, er kommt der Jackpot-Rekordzahl von 5 Millionen Euro immer näher. Wenn es beim nächsten Mal um 3 Millionen Euro geht, können wir sicherlich wieder mit super Einschaltquoten rechnen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: