Von Mark Read 0

Die neue Magerkollektion der Victoria Beckham


Die neueste Magerkollektion von Victoria Beckham, die ja bekanntlich nicht nur Vorbild des Mager Looks, sondern auch mit Fanatismus die für normale Frauen nicht tragbare Vertreterin der Size Zero Größe ist, zwingt Frauen in diesem Jahr erneut in Kindergrößen. Obwohl die Modetendenz ganz offensichtlich 2010 zu mehr Kurven tendiert will uns die „Modeikone einmal wieder eines Besseren belehren.

Klapprig und auch nur wenig anmutend ließ die Ex Sängerin und Ehefrau des bekannten Fußballers ihre „Mager-Models“ in ihrer neuen Herbstmodekollektion über den Laufsteg in New York schreiten.

Trotz vorangegangener Kritik, sie solle doch für viele junge Frauen ein Vorbild sein, und diesen Magerwahn nicht noch zelebrieren, hält Posh Spice Girl vehement daran fest. Gegen jegliche Kritik diesbezüglich ist sie immun.

Beinahe muss man schon davon ausgehen, dass Madame Beckham ihre Puppenkleidchen wohl eher für sich selbst entwirft und schneidern lässt. Zumindest sagen das böse Zungen hinter vorgehaltener Hand. Oder soll diese Mager- Kollektion ein Beitrag für die in diesem Jahr vernachlässigte Käuferschicht der Damen, die hart an der Grenze zur Magersucht so dahin vegetieren sein?

Der Absatzmarkt für die neue Magerkollektion der Victoria Beckham dürfte sich doch wohl in Grenzen halten!

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: