Von Stephanie Neuberger 0
Ein weiterer Darsteller geht

Die Nächste, bitte: Auch Sarah Bogen verlässt "Unter Uns"

Bei "Unter Uns" herrscht derzeit ein Schauspielerwechsel wie nie zuvor in einer Daily-Soap. Nach Imke Brügger verlässt nun auch Sarah Bogen "Unter Uns". Eine Rückkehr zur Serie schließt die Schauspielerin aus.


Man könnte beinahe den Eindruck gewinnen, dass "Unter Uns" die Darsteller weglaufen. Nachdem Bela Klentze (24), Martin Baden (29) und Ela Paul (30) bekannt gaben, bald aus der Serie auszusteigen, verkündete kurze Zeit später auch Imke Brügger ihren Abschied von der Daily-Soap. Nach 15 Jahren "Unter Uns" wird ihre Figur Rebecca den Serientod sterben. Nun erklärt auch Sarah Bogen, dass für sie Schluss ist. Sarah ist seit 11 Jahren als Lili zu sehen und spielte die Tochter von Rebecca. Nach dem Tod ihrer Mutter möchte auch Lili die Schillerallee verlassen. Ihr Weggang wird sicherlich nicht so dramatisch wie der von Imke Brügger, aber Fans dürften es dennoch traurig finden.

Damit scheidet eine weitere langjährige Figur aus der Serie aus. Selten zuvor gab es innerhalb so kurzer Zeit solch einen Schauspielerwechsel. Denn obwohl zahlreiche Darsteller "Unter Uns" verlassen, kommen neue Schauspieler dazu. Die neuen Figuren bringen sicherlich frischen Wind in die Geschehnisse. Die Schillerallee bekommt also zahlreiche neue Bewohner.

Fans von Sarah Bogen können sie noch ein paar Monate sehen. Denn erst im Oktober fällt für sie die letzte Klappe. Nach "Unter Uns" geht es für die 22-jährige an die Universität. „Ich will ab Oktober an der Uni Köln Erziehungswissenschaften mit Medienkulturwissenschaften studieren“, verkündet Sarah gegenüber RTL. Obwohl ihre Figur keinen Serientod stirbt, schließt Sarah eine Rückkehr aus. "Ich habe mit ‚Unter uns‘ abgeschlossen und bin bereit für mein neues Leben." Wir wünschen ihr alles Gute und sind gespannt, ob sich das Schauspielerkarussell bei "Unter Uns" weiter dreht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: