Von Victoria Heider 0
"Eine weiße Rose"

Die Kastelruther Spatzen haben eine eigene Rosensorte

Wer Rosen und die Kastelruther Spatzen mag, den wird es freuen zu hören, dass er beides auf einmal haben kann. Für die beliebte Gruppe aus Südtirol wurde eine Rosensorte gezüchtet. Mehr Infos über die weiße Schönheit könnt ihr hier lesen.


"In meinem Herzen da blüht für dich eine weiße Rose." singen die Kastelruther Spatzen in ihrem Lied "Eine weiße Rose". Als Hommage an die Kasthelruther Spatzen und diesen Song hat der Gärtner Hans-Joachim Schinner eine spezielle Rose gezüchtet. Dank ihm können nun alle Fans, die weiße "Spatzenrose" anpflanzen.

Herr Schinner hat für die Perfektionierung der Rose ganze zwei Jahre gebraucht. Aber bei so einem Projekt ist selbstverständlich absolute Hingabe erforderlich.

Die "Spatzenrose" ist eine Kleinstrauchrose, das heißt sie wird nur etwa einen halben Meter hoch. Natürlich hat sie ihrem namensgebenden Lied entsprechend reinweiße Blüten. Die Rose verströmt einen sehr lieblichen Duft nach Veilchen.

Herrlich, durch den Garten laufen, den Hit der Kastelruther Spatzen mitträllern und dabei an der weißen "Spatzenrose" schnuppern. Da freut man sich gleich noch mehr auf den Sommer.

Für mehr Schlager Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: