Von Lisa Winder 0
König Willem-Alexander

Die Inthronisierung von Willem-Alexander

Gestern war in den Niederlanden der Tag der Thronübergabe. Königin Beatrix übergab ihr Amt ihrem ältesten Sohn Willem-Alexander. Tausende von Menschen sind gekommen um diesen historischen Moment mit zu erleben. Hier nochmals die Highlights der Inthronisierung.


Polit-Prominenz und Thronfolger aus der ganzen Welt waren gestern Zeuge als König Willem-Alexander schwört die Verfassung und das Statut der Niederlande zu wahren.

Vor dem Amsterdamer Palast warteten schon in den frühen Morgenstunden über 25.000 Menschen. Um ca. 10.00 unterschrieb Beatrix den Vertrag ihrer Abdankung. Die Königin ist somit wieder Prinzessin und ihr erstgeborener Sohn Willem-Alexander der neue König.

Die 25.000 Menschen sangen vor dem Palast, "Bea bedankt", "Bea wir danken" dir. Als Prinzessin Beatrice, König Willem-Alexander und Königin Maxima den Balkon des Palastes betraten war die jubelnde Menge ausser sich.

Prinzessin Beatrice sagte folgendes in ihrer zum Volk: "Vor einigen Augenblicken bin ich zurück getreten. Ich bin glücklich und dankbar ihnen ihren neuen König vorstellen zu können: König Willem-Alexander".

Der Moment war für alle sehr emotional und wird in die Geschichte eingehen.

Dann sprach König Willem-Alexander:"Liebe Mutter!Heute sind sie zurückgetreten. 33 bewegte Jahren liegen hinter ihnen. Für die wir ihnen sehr intensiv danken".

Willem-Alexanders Frau Maxima trägt den Titel Königin, ist aber nicht Staatsoberhaupt. Die älteste Tochter der beiden, Catherina Amalia (9) ist nun Kronprinzessin.

In der Amsterdamer Niewe Keerk hielt Willem Alexander am Nachmittag sein Amtseid ab. Über 2000 geladene Gäste waren dabei. Nach der Zeremonie in der Kirche lud das Königspaar zum offiziellen Empfang.


Teilen:
Geh auf die Seite von: