Von Victoria Heider 0
Verleihung in Leipzig

Die Goldene Henne 2016: Das sind die Gewinner

Barbara Schöneberger Goldene Henne 2016

Barbara Schöneberger wurde 2016 mit einer Goldenen Henne ausgezeichnet

(© Gartner / imago)

Zum 22. Mal wurde gestern Abend die Goldene Henne in Leipzig verliehen. Nominiert waren unter anderem Barbara Schöneberger, Matthias Schweighöfer, Vanessa Mai, Elyas M'Barek, Fabian Hambüchen und natürlich Helene Fischer, die sich bis jetzt die meisten Hennen sichern konnte. Die Gewinner der Goldenen Henne 2016 erfahrt ihr hier.

In Erinnerung an die 1991 verstorbene Entertainerin Helga „Henne“ Hahnemann wurde vom MDR, der „Superillu“ und vom RBB der Medienpreis Goldene Henne gegründet. Ausgezeichnet werden herausragende Persönlichkeiten aus Politik, Unterhaltung, Kultur und Sport. Rekordpreisträgerin ist Helene Fischer (32), die bisher insgesamt sechs Mal mit dem Preis gewürdigt wurde. Ihre Bestleistung konnte sie gestern knacken: Die Sängerin wurde in der Kategorie Musik erneut ausgezeichnet. Die anderen Gewinner der Goldenen Henne, die dieses Jahr von Kai Pflaume (49) in Leipzig präsentiert wurde, erfahrt ihr hier im Überblick:

- Entertainment: Barbara Schöneberger

- Sport: Fabian Hambüchen

- Charity: „Dorf der Jugend” von Tobias Burdukat

- Schauspiel: Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz für „Der geilste Tag”

- Politik: das Team der „heute-Show” rund um Oliver Welke

- Aufsteiger des Jahres: Max Giesinger 

- Musik: Helene Fischer

- Ehrenpreis: die Krimiserie „Polizeiruf 110”

- Goldene Henne fürs Lebenswerk: Dieter Hallervorden

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?