Von Sophia Beiter 0
Carmen, Robert und Töchter Davina und Shania im Urlaub

Die Geissens: Süßes Familienfoto aus New York

Die Geissens machen Urlaub in New York

Die Geissens machen Urlaub in New York

(© Carmen Geiss / Facebook)

Die Geissens sind eine richtige Vorzeigefamilie! Mama Carmen Geiss und Papa Robert Geiss verwöhnen ihre beiden Töchter Davina und Shania derzeit mit einer Reise nach New York. Nun veröffentlichte Carmen auf Facebook ein süßes Foto, das die glückliche Familie vor der berühmten Freiheitsstatue zeigt.

Unternehmer Robert Geiss (51), den seine Firma „Uncle Sam“ reich machte, genießt das Luxusleben mit seiner Familie und gönnte sich nun einen Urlaub in New York. Bereits vor wenigen Tagen postete Carmen Geiss (51) ein Bild, das sie im niedlichen Pyjama im Hotelzimmer zeigt. Nicht fehlen darf bei einem Besuch der Weltstadt natürlich ein Foto bei dem berühmtesten Wahrzeichen New Yorks – der Freiheitsstatue. Breit grinsend blickt die gesamte Familie Geiss in die Kamera: Ein süßer Schnappschuss fürs Familienalbum!

Davina und Shania entzücken die Fans

Dabei fällt wieder einmal auf, wie groß Davina (12) und Shania (11) schon sind. Aus den ehemals kleinen Mädchen entwickeln sich zusehend äußert hübsche junge Damen! Vor allem in Davinas Gesicht werden schon erwachsene Züge sichtbar und die Ähnlichkeit mit Mama Carmen wird immer deutlicher! Dass die Mädchen immer größer werden, bemerken auch die Fans der Geissens. In den Kommentaren zum Bild finden sich Aussagen wie: „Einfach Klasse! Und eure Mädchen erst - super schön mit anzusehen, wie sie immer größer werden“.

Kultfamilie! Durch die Jahre mit den Geissens!

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" Quiz Welchen Titel hat Carmen im Jahr 1982 gewonnen?